beautyforaday

Gummi einhängen - Wozu?!?!

Hallo ihr Lieben,

hänge seit einiger Zeit ein Gummi vom 23 zum 35 ein. Die Frage ist nur, wozu das wirklich gut ist. Der KFO hat sich nie wirklich dazu geäußert, die Assistentin meinte, es wäre dazu, um den Kiefer zu verschieben. Ok, aber wohin?! Ist das Einhängen dazu da, den Unterkiefer nach vorne zu ziehen oder evtl. um die Verschiebung der Mittellinie im Unterkiefer zu lindern?!?!

Wäre lieb, wenn jemand mich aufklären könnte.

Beste Grüße

beauty

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Der KFO hat sich nie wirklich dazu geäußert

Einfachste Variante: Den Kollegen mal fragen :-)

Ansonsten wird das den 23 nach hinten ziehen und den 35 nach vorne.

Je nachdem wie die Zähne verblockt sind kann man damit eine Mittellinenkorrektur durchführen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ah danke, steve! Das macht sinn! ja, werde ihn das nächste mal fragen, wenn er nicht sofort wieder rausrennt :-) habe ihn bei der letzten kontrolle nochmal reinholen lassen, um zu klären, ob die op nun diesen sommer stattfinden kann oder nicht. das nächste mal machen wir dann abdrücke, ob zu schauen, ob der biss für eine op hinreichend ist. naja, irgendwie vergisst er immer alles...hätte ich ihn nicht auf die op angesprochen, hätte er wohl von sich aus nichts gesagt. aber das mit dem 23 nach hinten ziehen, kann hinkommen. habe ein schöne lücke zwischen 23 und 22.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden