Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Natalija.

Hallo , erst 16 und schon OP

Hallo mein name ist Natalija

bald ist schon meine bimax (Juli )in Recklinghausen ,

ich trage nun meine zahnspange

schon seit 2 jahren und hatte bis jetz garkeine probleme die stellung der zähne wird immer besser . Ich bin erst 16 jahre und wie ich es sehe irgendwie noch viel zu jung für diese OP . Es wird ende juli sein das heißt ich werde viel stoff verpassen in der berufschule . Würdet ihr mir von der OP abratten?(12mm überbiss)

bearbeitet von Natalija.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Abraten sicher nicht.

Aber was sagen denn die Ärzte das du dich noch im Wachstum befindest? Haben die denn dazu überhaupt was gesagt? Ich würde es auf jeden Fall ansprechen.

Mein KFC hat mir auch gesagt solche OP´s werden erst gemacht wenn das Wachstum rum ist. Denn sonst kann es sein, dass durch den Nachfolgenden Wachstum das Ergebnis sich wieder verschlechtert. Eventuell wieder eine OP notwendig werden sollte.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Abraten sicher nicht.

Aber was sagen denn die Ärzte das du dich noch im Wachstum befindest? Haben die denn dazu überhaupt was gesagt? Ich würde es auf jeden Fall ansprechen.

Mein KFC hat mir auch gesagt solche OP´s werden erst gemacht wenn das Wachstum rum ist. Denn sonst kann es sein, dass durch den Nachfolgenden Wachstum das Ergebnis sich wieder verschlechtert. Eventuell wieder eine OP notwendig werden sollte.

Grüße

Ja , sie röngten meine Hand und versicherten mir ich würde nicht mehr wachsen .

Ich glaube das nicht :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm die Ärzte werden es ja denke ich abschätzen können. Vielleicht wächst du ja noch, wenn dann nur noch geringfügig. Sodass es das Ergebnis nicht beeinträchtigen kann. Ich denke nicht das sie dich operieren würden, wenn es ein Risiko geben würde wegen deinem Wachstum.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gebe miro Recht. Zu mir sagte man damals allerdings auch, dass man unbedingt warten muss bis ich 18 bin, da mein Kiefer sich noch verändern würde - was auch passiert ist. Aber ich denke auch, dass die Ärzte nicht operieren würden, wenn ein Risiko bestehen würde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gebe miro Recht. Zu mir sagte man damals allerdings auch, dass man unbedingt warten muss bis ich 18 bin, da mein Kiefer sich noch verändern würde - was auch passiert ist. Aber ich denke auch, dass die Ärzte nicht operieren würden, wenn ein Risiko bestehen würde

Ich vertraue auch den ärtzen zu 100 % aber trozdem habe ich angst ich kenne sehr viele die diese OP machten aber keine in meinem alter .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Flugzeugfan war doch auch erst 16 oder 17, als sie ihre OP hatte, oder?

Natalija, such doch mal ihre Beiträge, vielleicht helfen die dir ein bißchen weiter.

Auf jeden Fall alles Gute für die OP.

Liebe Grüße,Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, ich war bei meiner Bimax ebenfalls 17.

Vielleicht vermittelt dir dieses Forum bzgl. des Alters einen etwas falschen Eindruck. Zwar sind die meisten hier deutlich älter bei einer Operation, aber wohl weniger, weil es erst dann möglich ist, sondern wohl eher, weil eine Behandlung ind er Jugend abgelehnt/verpasst wurde oder falls sie doch stattgefunden hat, nicht optimal verlaufen ist. Gründe für die späte Behanldung gibt es viele verschiedene, aber insgesamt kann man denke ich sagen, dass die Behandlungsmöglichkeiten (kieferorthopädisch) in der Jugend besser sind und auch so eine große OP kann man denke ich besser wegstecken.

Ich wünsche dir alles Gute und lass dich nicht verunsichern! In der Schule musst du halt sehen, dass du dran bleibst und den Stoff aufholst, aber auch das kann man schaffen.

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja denke ich auch. Vor allem haben die nach dem Wachstum geschaut. Hätten sie es nicht erwähnt, würde ich mir sorgen machen. Aber nachdem sie es überprüft haben wird es gut sein.

Knochenbrüche heilen in den jungen Jahren besser als im fortgeschrittenen Alter ;-).

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0