Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Pecorina

Neu aus Offenbach

Hallo zusammen,

bin schon seit einiger Zeit stille Mitleserin und bin jetzt soweit dass ich mich Euch vorstellen möchte.

Ich komme aus Offenbach, bin 27 und kaufm. Angestellte von Beruf.

Meine Probleme: Frontal offener Biss, sodass ich nur mit 2 Backenzähnen links aufeinander beissen kann. Außerdem steht mein UK zu weit vor was mein ohnehin schon sehr prominentes Kinn noch verstärkt.

Aufgrund der Fehlstellung habe ich Probleme mit dem linken Kiefergelenk, also Schmerzen, Knacken, Reibegeräusche....aber das kennt ihr bestimmt alle.

Durch meine superliebe Zahnärztin Fr. Dr. M*** in Mühlheim kam ich zu Dr. Dr. N***** nach OF der nach kurzem Begutachten eine BIMAX vorschlug mit vorhergehender GNE! Sofort bekam ich einen Kostenvoranschlag in Höhe von 1950.- Euro in die Hand gedrückt für die Modell Simulation. Die KK hat natürlich eine Übernahme abgelehnt mit der Begründung, dass sie Simulation von dem KFC auch über die Versichertenkarte abgerechnet werden "kann", aber nicht "muss". Der KFC hat aber auch die Möglichkeit das privat/separat in Rechnung zu stellen, weil er ja dann auch noch ein bißchen was verdient, was ja vollkommen legitim ist.

Natürlich war ich gleichermaßen über die vorgeschlagene Behandlungsmethode sowie über die Kosten entsetzt, und habe mich erstmal im Internet informiert, wodurch ich auch auf dieses Forum aufmerksam wurde.

Ich habe mir dann eine 2. Meinung bei Dr. Dr. M**** in Frankfurt eingeholt der u.a. Leitender MKG Chirurg am St. Elisabethen KK ist.

Nach 2 Terminen, ausgiebigen Untersuchungen, einem Kiefergelenk MRT und vielen Gesprächen teilte er mir mit er wolle lediglich eine UK RV durchführen, dabei den UK noch kippen und drehen und ihn in seine richtige Position bringen. Vorher müsse ich mich nur von meinen Weisheitszähnen trennen, kein Problem. Er hat mir von der BIMAX abgeraten weil er dies für nicht nötig befunden hat, denn der OK sei völlig i.O.! Außerdem würde eine im Zuge der BIMAX stattfindende OK VV bei mir ein "Gummy Smile" auslösen, was ich natürlich auch nicht brauche.

Er hat mir außerdem angeboten bei der Plattenentnahme (irgendwann) eine Kinnplatik durchzuführen. Dies werde ich mich aber noch einmal gut überlegen, dann sicherlich ist mein Kinn sehr ausgeprägt aber irgendwie gehört das doch zu mir, das bin ich! Mal sehen.....habe ja bis dahin noch eine Menge Zeit.

Ich habe mich also für Dr. Dr. M**** Behandlung entschieden, bei der ich übrigens nichts aus eigener Tasche zahlen muß. Obwohl dort auch anhand eines Modells gearbeitet wird. Dies wurde mir jetzt schon gezeigt, wird aber kurz vor OP noch einmal angefertigt.

Am Freitag den 09.05.2010 bekomme ich meine Spange (OK UK) weil da natürlich auch noch einiges zu tun ist. In 9 Monaten circa soll dann die OP stattfinden. Mein KFO Behandler sind die Dres. G*** in OF, da war ich schon in meiner Jugend und fühle mich dort gut aufgehoben.

Ich bin gleichermaßen nervös, ängstlich, glücklich und froh wenn es nächste Woche endlich losgeht. Auch wenn das bestimmt eine schwierige Zeit wird freue ich mich auf das Ergebnis in ein paar Jahren und dass ich dann endlich ohne Beschwerden essen/leben kann.

Glücklicherweise habe ich einen ganz tollen Freund an meiner Seite der mich sehr unterstützt. Und wenn ich Fragen habe, kann ich mich jederzeit in diesem Forum mit anderen Betroffenen austausche.

Eine tolle Sache, vielen Dank.

Alles Liebe für Euch und bis bald

Pecorina:wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo und herzlich Willkommen :)

Ich habe auch einen frontal offenen Biss und seitlich beiß ich nur mit sehr wenigen Zähnen zusammen. Mein UK ist auch bissl zu weit vorne. Momentan habe ich, aber keine Schmerzen außer hin und wieder Knacken. Außerdem wird bei mir eine BIMAX gemacht.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen lieben Dank für die rasche Antwort!

Es tut wirklich gut sich mit Betroffenen auszutauschen.

Da Du ja schon ein bissi weiter bist als ich und Deine BIMAX fast bevorsteht drücke ich Dir jetzt schonmal beide Daumen und hoffe Du wirst alle Deine Erlebnisse berichten.

Dir alles Liebe...

Pecorina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar, danke dir!

Falls du irgendwas gerne wissen möchtest, frag einfach.

Meine Erfahrung bis jetzt hab ich schon niedergeschrieben und rest werd ich euch auch nicht vorenthalten.

Übrigends, hab auch Bilder hier eingestellt. Kannst dir ja mal ansehen, wenn du das Passwort hast. Dann siehst obs so ähnlich wie bei mir aussieht. ;)

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0