odjie

Mund geht nicht zu!

Hi @ all !

Mir gehts zu 100% schon wieder besser.

Bin schon wieder ziemlich fit.

Ich war heute beim Chirurgen im Krankenhaus. Der hat mir den Splint rausgenommen. Ich soll ihn aber noch weiterhin 1 Woche tragen. Zum Essen kann er aber raus.

Jetzt habe ich nur ein Problem.

Der Mund geht nicht wieder zu. Ich muß richtig die Lippen aufeinander pressen.

Bessert sich das automatisch von alleine wieder???

Wie sind denn Eure Erfahrungen???

Desweiteren hängt die Unterlippe links etwas. Mein Kinn ist komplett taub.

Das müsste aber eigentlich von alleine besser werden. OP ist ja erst 4 Wochen her.

LG

olli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Olli ,

ich weiß nicht ob es vergleichbar ist , aber als mir der Splint entfernt wurde , klappte meine Kinnlade runter. Ich hatte größte Schwierigkeiten den Mund wieder zu zubekommen!!! Es war so heftig , das ich mir den Splint wieder gewünscht habe , und mich riesig gefreut habe als mir mein Mund nach einem Tag und einer Nacht ohne Splint ,wieder verschnürt wurde.

Als mir der Splint entgültig entfernt wurde hatte ich dann die größten Probleme. Ich konnte kaum schlafen ( der Mund stand schon beim einschlafen sperrangelweit offen) , habe mir einen Turm mit Kissen unter meinem Kinn aufgebaut um wenigstens halbwegs schlafen zu können.

Das eigentliche Problem war ,das nach mehreren Stunden krampfhaften zuhalten des Mundes ( Kiefer) mir alles weh tat.

Das hat sich aber nach einiger Zeit (und einigen schmerzhaften Tagen ) wieder gegeben. Allerdings hat es mir sehr geholfen das ich zur Physiotherapie gehen konnte. Ich würde fast vermuten das diese Probleme von der Muskulatur herkommen ( ist aber nur eine Vermutung von mir) und die muß sich ja auch erst mal an die neue Situation gewöhnen.

Mach dir keine Sorgen , das wird schon ! Laß dem ganzen noch ein wenig Zeit , schließlich hast du so einiges hinter dir .

lieben Gruß

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Ich frag mich gerade wieso hier alle schon so zeitig den Splint rausbekommen? Ich muß meinen OK-Splint noch 2 Wochen tragen was dann insgesamt 6 Wochen nach der OP wären. Sind meine Chirurgen Sadisten?

Danny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hatte meinen 6 wochen drin, wegen ok-erweiterung.

odje: ist ein trost fuer dich, wenn ich dir sage, dass mein kinn die wochen nach der op (18.10.05) ganz taub war, ich jetzt (!) aber so langsam wieder was spuere. das kinn ist schon wieder fast da, nur die mitte vorne noch nicht, aber da spuere ich schon leicht die bewegungen. das kann einfach ewig lang dauern :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das das mit dem Kinn etwas dauert, habe ich mir ja schon fast gedacht.

Aber das der Mund nicht richtig zu geht nervt schon ziemlich.

Ich hab heute den Termin beim KFO. Mal sehen, was sie so sagt.

Ich hab den Splint übrigens jetzt komplett rausgelassen. Das blöde Ding klappert mehr im Mund rum als das es hält.

LG

olli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi olli,

jo, völlig normal, dass der mund noch nicht wieder komplett zugeht. ich nehme an, dass sie das kiefergelenk während deiner zeit auf der intensivstation nicht gerade geschont haben (warst ja intubiert, oder?).

das sollte sich aber wieder legen, wenn die ganze sache abschwillt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

der Mund geht immer noch nicht von alleine zu. Wenn die Zähne aufeinanderstehen, sind die Lippen gut 1 cm auseinander. Das sieht vielleicht aus. Als hätte ich ne Vollklatsche. Muß immer noch die Lippen zusammen pressen. Ich mache jeden Tag Gesichtsfrazen, um die Muskulatur zu stärken. Hilft aber nicht besonders viel. Mal sehen, ich hoffe das es besser wird, wenn das Gefühl wieder kommt.

Bilder kommen noch

LG

olli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden