Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Mimi*

dann stell ich mich mal vor

Hallo alle zusammen,

ich bin 22 Jahre alt und habe im Juni die erste OP vor mir, also GMT. Eigentlich hat mich mein Überbiss nie wirklich gestört, man kann es eigentlich auch kaum sehen und wenn man nichts davon weiß, dann fällt es auch nicht auf. Vor einem Jahr wollte ich dann zur Polizei und bin für untauglich erklärt worden, aufgrund meines Überbisses... Ich war dann bei mehreren Kieferorthopäden und habe mich beraten lassen, ob ich das richten lassen sollte usw. Tja und jetzt steh ich eben kurz vor der ersten OP.

Irgendwie habe ich dann Schiss bekommen und allesmögliche gegoogelt. So bin ich dann auch auf dieses Forum aufmerksam geworden. Ich habe bestimmt drei Stunden nur hier rumgestöbert und immer mehr Angst bekommen. Schließlich war es sogar so, dass ich überlegt habe diese ganze Sache mit der OP abzublasen. Naja, ich habe mich dann nochmal eingehend mit meiner Familie und meinem Freund unterhalten und ihnen von meinen Ängsten erzählt und werde es jetzt doch durchziehen.

lg

mimi*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ja im ersten Moment ist glaub ich jeder geschockt wenn man erzählt bekommt das man sich operieren lassen muss. Es ist halt immer die Frage was ist schlimmer die Fehlstellung plus eventuelle Nebenwirkungen im späteren Leben oder die OP´s. Das muss jeder für sich entscheiden.

Was ist denn eine GMT OP? Oder hast du vielleicht eine GNE gemeint?

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo:)

ich glaube deine Angst kann hier jeder voll und ganz verstehen...aber wenn ich jetzt mal von mir aus gehe, war es wirklich nicht sooo schlimm wie ich mir vorgestellt hatte.

Es ist alles auszuhalten, klar unangenehm aber nichts was nicht zu bewältigen wäre.

Ich war in einer reinen Mund - Kiefer - Gesichtsklinik und ich muss echt sagen es gibt so viel schlimmere Sachen als eine Kieferop.

Sehs mal so..du gehst gesund da rein und auch wieder raus, für Schmerzen gibts Schmerzmittel und du wächst da sowiso mit deiner Aufgabe!

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0