Chris

Zähne sitzen auf Spange auf???

Hallo,

der äußere Teil der Zähne vom Oberkiefer sitzen auf den unteren Bräckets auf.

Zwischen den Zähnen ist ca. 2-3mm Luft.

Müssen die Zähne bei einer Spangenentfernung schon vorher überall Kontakt haben (Oberkiefer-Unterkiefer) und spielt sich das noch ein. Bin da einwenig verwirrt.

Weil: Ich dachte immer bei der Kieferbehandlung wird alles eingestellt, dass alle Zähne Kontakt haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi Chris,

irgendwas passt da nicht zusammen, du schreibst was von Brackets, und dann wieder von Spangenentfernung?? Oder verstehe ich da was nicht?

Also ich habe vor 2 Tagen die Spange bekommen und beisse mit den oberen Zähnen auf die unteren Brackets auf. Am ärgsten mit dem Eckzahn (Augenzahn) und hab sogar Angst das Bracket runterzubeissen. Bekomme wegen dem Tiefbiss in 5 Wochen Aufbissbrackets auf die Innenseite der Frontzähne (War im Behandlungsplan auch vorgesehen).

Wenn es dich zusehr stört frag nochmals bei deinem KFO nach, ob er was tun kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Außenseite der Backenzähne laufen sehr spitz zu, so daß das Innere in der Luft ist und außen die oberen Backenzähne kontakt mit den unteren Bräckets haben.

Das ist nur auf der linken Seite so. Ich hatte dort zuvor einen starken Linksbiss.Nun habe ich Angst, wenn die Bräckets wegkommen, dass der Links biss verstärkt wieder auftritt.

@mc-cougar

Nach 2 Tagen bist du mit der Behandlung nun ganz anfang, die hat ja noch nicht einmal richtig angefangen. Die Zähne kann man leider nicht wie Baukötzchen verschieben und da mal abhobeln. Du bist vollkommen auf den Herrn Doktor angewiesen. Und du wirst auch mal feststellen, dass die Antworten nicht so kommen wie du Sie gerne hättest. Das ist bei sehr vielen so.

Wie lange soll den Deine Behandlung dauern.

Meine dauert jetzt knapp 2 jahre und soll so in 1/2 - 1 Jahr fertig sein.

Ich werde die Spange erst entfernen lassen, wenn kein Bräcketkontakt mehr da ist. Wer hat den ein so ähnliches Problem??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@mc-cougar

Nach 2 Tagen bist du mit der Behandlung nun ganz anfang, die hat ja noch nicht einmal richtig angefangen. Die Zähne kann man leider nicht wie Baukötzchen verschieben und da mal abhobeln. Du bist vollkommen auf den Herrn Doktor angewiesen. Und du wirst auch mal feststellen, dass die Antworten nicht so kommen wie du Sie gerne hättest. Das ist bei sehr vielen so.

Worauf beziehst du das? Ich habe nichts derartiges geschrieben.

Zu den Verschiebezeiten: Ein Zahn kann 0.5mm pro Monat bewegt werden. Und meine werden wie Bauklötze verschoben, braucht halt Zeit, und das hat mir mein KFO von Anfang an gesagt. 7er müssenn ca. 10mm wandern. Sind einmal 20 Monate Spange fürs verschieben, davor, also jetzt einmal Bogen ausformen, dann fixieren, alles in allem ca. 24 Monate feste Spange.

Und abhobeln kann man sie auch (ein paar micrometer pro seite geht, um einen schiefstand aufzulösen, ohne Zähne zu ziehen, auch das hat mein KFO in Erwägung gezogen, doch das wollte ich nicht. Der KFO hat sich mal an meine Richtlinien zu richten, solange es die Behandlung erlaubt, er bekommt das Geld von mir ;-). Er wollte dursichtige verwenden, ich nicht, ich wollte Damon, hat er dann auch akzeptiert. Ich habe Tage im internet vorher verbracht, Sabine weiß daß ;-) und damit bin ich zum KFO gegangen. Ich bin ned zu 100% abhängig von ihm, da muß ich dir widersprechen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Chris,

ich wollte mal fragen, hast du einen Kreuzbiss auf der rechten Seite? Normalerweise liegen die OK Seitenzähne mit den Schnittkanten( backenseits) über den Schnittkanten der UK Seitenzähne. Wenn du dann jeweils Brackets oben und unten hast, dürften die sich doch gar nicht berühren? Auch auf der linken Seite, von der du sprichst, bei einem Kreuzbiss sind doch die Brackets noch mehr auseinanderliegend. Erklär dochmal, OK? Gruß matteo:razz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Chris, hab da Bild gesichtet. Ich denke mal deine Unteren Seitenzahne stehen mit ihrer Achse zu sehr in den Zungenraum rein, daher das fast Berühren der Brackets. Da heißt es echt vorsichtig zusammenbeisen. Glaube, da kann man erstmal gar nichts machen. Gruß matteo:grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden