Hallo,

ich habe jetzt seit 6 Monaten meine feste Spange. Röntgenaufnahmen gab es nur vor Beginn der Behandlung. Ist es wichtig, zwischendurch mal zu röntgen, wegen Zahnwurzeln oder so? Wie wird das bei euch gehandhabt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hey also ich wurde insgesamt 4mal geröntgt. das erste Mal bevor ich die Zahnspange bekommen habe. Dann vor der 1.OP (was während der OP war weiß ich nicht, aber ich denke mal zur Kontrolle auch; zähle ich aber mal nicht mit dazu). Vor der ME und letzte Woche nach Entfernung der Zahnspange.

Ich fand das genügend an Röntgen. Lieber größere Abstände und weniger Röntgen. Sind ja immerhin Strahlen, die nicht gerade summiert gesund sind. Und da ich schon so oft geröntgt worden (nach einem Unfall fast jede 2te Woche) versuche ich da wo es RöntgenStrahlen einzusparen,...

Liebe Grüße

EVA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Anja

Ich werde während meiner Zahnkorrektur öfters Röntgenbilder machen müssen,da ich zwei Zähne habe,die kleinere Wurzeln haben als die anderen. Dies dient in meinem Fall als Vorsichtsmassnahme, denn falls sich die Wurzeln verkleinern würden, müsste ich die Behandlung abbrechen. Aber das Risiko ist ziemlich klein laut meinem KFO und dient wirklich nur zur Vorsicht. Also wenn deine Zahnwurzeln vor der Behandlung alle in Ordnung sind, denke ich, dass es nicht notwendig ist dauernd zu röntgen....es können ja auch gesunde Zahnwurzeln wegen einer Behandlung geschädigt werden, darum, schaden kann es sicher nicht ;-)

Mit liebem Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dein KFO wird schon was röntgen, wenn es denn nötig ist, das wäre ja kein sehr grosser Aufwand. Frag ihn doch einfach beim nächsten Termin, ob man da nicht wieder mal was röntgen sollte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach einer Leitlinie der DGKFO sollte im Abstand von 12 - 18 Monaten (meine ich mich zu erinnern) in der Regel geröntgt werden; bei Problemen, wie z.B. parodontalen, aber auch anderen, öfter.

@ Musiker

Ärzte halten sich nicht immer an Regeln, geschweige, dass sie solches dann sagen würden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden