Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Zoey

Hallo aus Stuttgart

So Ihr -

nachdem ich in der Versenkung verschwunden war melde ich mich nun zurück.

Mittlerweile hatte ich Beratungen in 2 Kliniken und mein Behandlungsplan wurde trotz Gutachter zum Glück bewillig - hatte ich eigentlich auch keinen Zweifel dran bei meinem Gebiss :-(

Nun bin ich seit Dienstag Separiergummiträgerin und nächsten Dienstag gehts los. Da ich ja schon stolze 31 Jahre alt bin habe ich mich jetzt doch für Damon Keramikbrackets entschieden.

Wenn ich über alles nachdenke bekomm ich schon ganz schön Panik vor meiner eigenen Courage - beneide seit kurzem alle Menschen, ohne Kieferfehlstellung und bemitleide mich selbst. Meine anfängliche Euphorie ist etwas flöten gegangen, seit es ernst wird. Hatte als Teenager ja auch alle erdenklichen Spangen durch....

Wenn ich an die OP nächstes Jahr denke wird mir ganz anders - zum Glück gibt es dieses Forum, ansonsten würde ich mich ganz schön allein fühlen.

Hoffe dass alles gut geht....

Bis bald -

alles Liebe Zoey

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hello,

Du bist mit Deinem Alter und Deiner Stadt nicht allein :D

Was die Euphorie angeht: da wird es immer wieder kleine und größere Hänger geben. Habe bei mir festgestellt, dass es mir eigentlich besser geht, wenn ich mich nicht so sehr mit dem Thema Zähne beschäftige. Schafft man natürlich nicht immer.

Wo bist Du denn in Behandlung und welche Klinik wird es?

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr Zwei,

da ich auch aus Stuttgart komme, sind wir sogar schon zu Dritt mit unserem "Problem".

Zoey, würdest du denn wieder Keramikbrackets nehmen?

Ich bin noch etwas unschlüssig ob das das richitge ist.

Könnte mir vorstellen das es eher stört weil man die ja nur halb sieht und jeder noch mehr hinsieht.

Wie geht es dir bis heute damit?

VG

Simon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0