Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
fresa

Neuvorstellung

Hallo,

ich habe dieses Forum schon letztes Jahr entdeckt, als ich ein paar Infos über die bevorstehende OP gesammelt habe. Jetzt steht sie kurz bevor und ich habe noch so viele Fragen. Deswegen werde ich mich hier mal weiter fleißig durch die Beiträge lesen ;-)

Ok, vielleicht sollte ich noch ein bisschen was über mich hinzufügen.

Also ich war schon einmal mit 13 oder 14 in kieferorthopädischer Behandlung, diese wurde allerdings nach 3 Monaten wieder abebrochen, da mir damals diagnostiziert wurde, dass mein Unterkiefer noch zu stark wachse und man deshalb warten müsse, bis das Wachstum beendet ist, um ein bleibendes Ergebnis zu erziehlen. Also trage ich nun seit knapp 2 Jahren wieder eine feste Spange.

Heute hat mir mein KO nun verkündet, dass ich bereit für die OP sei. Es müsse nur noch eine kleine Fehlstellung meiner hinteren oberen Backenzähne behoben werden und dann sei er fertig. In drei Wochen habe ich dann einen Termin beim Kieferchirurgen. Als ich das letzte mal vor knapp einem Jahr bei diesem KC war wurde mir erzählt, dass er zum einen Ober- und Unterkiefer einander anpassen wolle, und zum anderen Implantante in meine Nichtanlagen einsetzen wolle. (Mir fehlen insgesamt 5 bleibende Zähne... ich weiß auch nicht wo die geblieben sind). Gleichzeitig könne er mir in einem Aufwasch auch noch meinen einen Weisheitszahn ziehen (von dem mir immer gesagt wurde, dass ich garkeine Weisheitszähne hätte).

Gut, jetzt lass ich mich mal überraschen, wie die ganze Sache weiter geht. Nur bekomme ich auch langsam Angst, wenn ich lese, was manche von euch bei so einer OP schon durch gemacht haben....

Liebe Grüße

bearbeitet von fresa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0