Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
womangirl

Reiseapotheke

Hallo,

ich fahre nächsten Freitag auf Grund Abifahrt nach Lloret/Spanien. An sich würd ich mir gerne eine Reiseapotheke mitnehmen. Jedoch werde ich am 1. Juli operiert. Hat jmd Tipps was so ich da so mitnehmen kann, ohne dass es im nachhinein Folgen für meine Op hat?

LG

womangirl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hey :)

Hach, ich würd auch gern nach Spanien...Sonne, Sommer, Meer...schööön :).

Vor meiner OP hab ich eine Liste bekommen mit Medikamenten, die ich vier Wochen prae-OP meiden soll, da diese blutverdünnend wirken können.

Und zwar waren das alle Medis die Acetylsalicylsäure enthalten. Die mir Bekanntesten waren Aspirin und Thomapyrin.

Ich denke mit homöopathischem Zeug wirst du am Besten fahren :)

Viel Spaß in Spanien!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Womangirl,

hab mich diese Woche in der Apotheke erkundigt, wie Jana schon schrieb darf man nichts nehmen, in dem Acetylsalicylsäure enthalten ist.

Gegen Kopfschmerzen wurde mir Paracetamol empfohlen.

Viel Spaß in Spanien :)) (in Lloret gibts ein ganz tolles Spaßbad -Water World - mit super tollen Rutschen :mrgreen:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für eure Antworten!

Dann geh ich Freitag gleich zur Apotheke. Morgen ist ja wieder alles zu -.-

Und danke für den Tipp mit Waterworld, hab schon mal was gelesen davon.

Den Spaß werd ich haben. 10 Tage non-stop-Party.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenns schon zu spät ist.

In die Reiseapotheke gehört bei mir folgendes:

- Mittel gegen Durchfall (z.B. Loperamide)

- Elektrolytpulver (z.B. Elotrans)

- Schmerzmittel (z.B. Paracetamol)

- Pflaster/Verbandsmaterial

- Hautdesinfektionsmittel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0