Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Lippi

Nach PRZ schnell wieder Verfärbungen

Bei mir ist es so, dass ich nach einer PZR binnen paar Tage dunklere Zähne bekomme. Ich rauche nicht, trinke keinen Alk und keine dunklen Säfte, kein Tee und spüle auch nicht mit Chlorhexamed etc. Nun wurde mir erzählt, dass manche Patienten das Airflow nicht vertragen und die Zähne danach zu schnellen Verfärbungen neigen. Irgendwie hat das damit zu tun, dass der Schmutz dann angezogen wird o. ä. So ganz habe ich das nicht verstanden.

Ich habe bisher auch noch keine Wurzelbehandlung machen lassen müssen und Medikamente nehme ich keine ein.

Weiß jemand was dazu oder hat auch dieses Problem?

bearbeitet von Lippi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Das Problem selbst kenne ich nicht, aber meine PZR-Fee hat mir mal erklärt, dass dieses Aitflow eh nich so wirklich dolle für die Zähne sei. In der Praxis wird auch nur poliert..

Kannst nicht mal woanders die PZR machen lassen und dann kucken??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn sich die Zähne nach einer PZR mit Airflow schnell wieder verfärben, dann kann es daran liegen das entweder nach dem Airflow gar nicht poliert wurde, nicht gründlich oder die Polierpaste ist einfach nicht gut genug.

Durch das Zahnstein entfernen und das Airflow sind die Zähne einfach rauh und so können wieder schnell Verfärbungen entstehen.

Mit einer gründlichen Politur passiert das nicht so schnell!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0