matze

Logopädie nach OK-Verlagerung

Hallo zusammen,

wann, nach der OP, kann man eine Logo anfangen? Wieviele Stunden habt Ihr gemacht?

VG matze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

ich hab keine antwort, aber weitere fragen hinzuzufügen wenn ich darf:

woran merkt man, dass man die braucht?

bei sprachproblemen ist klar, aber falsche zungenlage kann doch trotzdem probleme verursachen nach der OP?

wer verschreibt logopädie? KFO?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich habe die OKVV zwar noch vor mir, hatte aber bereits gleich zu Beginn der KfO-Behandlung eine Logopädie-Verordnung über 10 Sitzungen vom KfO erhalten. Grund dafür war eine Zungenfehlstellung /-haltung. Die ist allerdings immer noch nicht endgültig behoben und je nach dem, was meine Zunge nach der OP so macht und in welche Position sie dann wandert, soll danach erneut Logopädie erfolgen. Wann genau danach weiß ich allerdings auch noch nicht.

Viele Grüße

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich habe sie fast ein Jahr nach der OP verschrieben bekommen, weil ich gemerkt habe, daß ich die ganze Zeit mit der Zunge gegen die Zähne drücke, daß ich beim Lachen ganz oft die Zunge zwischen den Zähnen hatte und mir klar war, daß das für die Zahnstellung nicht gut sein kann. Die Logopädie verschreibt normalerweise wohl der KC (bei mir haben sich meine operierenden KC geweigert, weil sie "nichts davon hielten"- also bin ich zu einem niedergelassenen KC gegangen, der sofort gesagt hat, daß da tatsächlich dringend etwas geschehen muß). Ich hatte insgesamt 16 Sitzungen und die Zunge bleibt jetzt immer in der optimalen Position- man muß aber wirklich fleißig üben, damit das schnell funktioniert. Seitdem schlucke ich viel besser, die Nasenatmung funktioniert im Schlaf viel besser und es ist insgesamt viel angenehmer, wenn die Zunge richtig positioniert ist. Ich kann es nur empfehlen!

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden