matteo

Wie geht der Mund weiter und weiter auf?

Hallo Progenicer,

ich hatte ja am 20.5.10 meine OP. Unterkiefervorverlagerung !!

Nun meine Frage: Vielleicht kann ja auch ein KFO Arzt was dazu sagen?

Seit der OP geht mein Mund nur wenig auf. Das Fädenziehen hat sich dadurch auch nochmal um eine Woche verschoben gehabt. Die Fäden sind nun alle draußen, aber der Mund scheint nicht gerne aufzugehen. Ich versuche zwar immer etwas an größerem Essbarem in den Mund hineinzubekommen, aber es scheint begrenzt zu sein. Ich wäre froh, wenn ihr ein paar anregende Tipps dazu hättet. Danke euer matteo:razz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Matteo,

musste einige Zeit mit einer Art Korken (kegelförmig) trainieren. Erfolg? Bin allerdings nicht kfc behandelt worden. Von daher ...

Hoffe, dass kommt wieder in die Reihe!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo matteo,

habe ja ewig nichts mehr von dir mitbekommen! Glückwunsch zur überstandenen OP! :)

Und was die Mundöffnung angeht brauchst du - wie bei allem anderen - Geduld. ;) Bei mir kam sie auch nur langsam aber sicher wieder zurück.

Alles Gute!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Pink Lady, ja nun ist das auch überstanden.

Wenn man mal selbst so eine OP hatte, dann merkt man, wie anstrengend die Sache ist. Auch hier muss man etwas Leiden:-P. Was mir aber auffällt ist, dass die Mundschleimhaut abends und morgens angeschwollen ist und der Kreislauf bestimmt, wie es einem geht. Da bin ich wirklich froh, dass es ganz gutes Wetter gibt. Bin am Donnerstag wieder beim KC und der schaut dann nochmal über die Nähte. Danke für den Tipp mit dem Korken. schau mal, ob ich einen Weinkorken noch besitze. Da bekommt man bestimmt Lust auf einen schönen Wein. Aber Kaffee und Wein ist ja zur Zeit nicht drinn. Habt ihr denn solche Holzspattel benutzt? Gruß matteo:p

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmmmm, normal ist doch eine Zunahme der Mundöffnung um ca. 1 cm pro Monat nach der OP - ist es bei dir weniger?

Ich denke, Mundöffnungsübungen solltest du kurz nach der OP noch nicht machen.

Ach ja, und natürlich alles Gute zur überstandenen OP. Wann gibt es Bilder ? ;0)

Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ja Bilder gibt es schon im Bereich Psychologie, wo ich ja auch schon etwas geschrieben habe. Werde aber noch Fotos im Bilderbereich reinsetzen, damit das alles seine Ordnung hat.:-P:-P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
der Mund scheint nicht gerne aufzugehen

das ist aber normal und dauert auch Wochen. Und 20.05. ist ja noch nicht wirklich lange...

Da Du ja momentan auch noch nichts festes kauen sollst ist der Mund sowieso in Schonstellung. Meistens wird es schon besser, wenn man 6-8 Wochen nach der OP wieder anfangen darf normal zu essen. Ansonsten kannst Du Dir vom KFO oder KC mal Physio verschreiben lassen. Aber ich würde Dir raten, jetzt noch nicht mit irgendwas anzufangen. Akzeptiere die ersten Wochen die geringe Mundöffnung bis die Wunden geheilt sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Lippi,

ja genau das ist auch die Ansprache von meinem KC. Da sieht man mal wieder, dass ich da an ein Wunder glaube. Also nächste Woche will er mir tatsächlich die Methode mit den Holzspateln zeigen. Mein Ergebnis ist gut geworden und erstmal muss ich den Kiefer noch schonen. Das heißt leider auch Schonkost nachwievor. Bin aber auch erstaunt, was der Körper aus Kartoffelpüree und Bananenshakes alles leistet. Aber im Gesicht nimmt man echt ab. Von den Nähten gibt es auf einer Seite noch einen Knubbel hinten an den ehemaligen Nähten. Bin froh, wenn der weg ist, denn erst dadurch können die Zähne exakt aufeinander sitzen. Gleich gibt es Püree mit etwas Muskatnuß oder etwas Pfeffer drauf. Das Kinn ist noch schön taub. Da will ich sehen, wie sich das Taubheitsgefühl auflöst. Komischerweise ist es auch nur der vordere Kinnbereich. Unterhalb und ab Mundwinkel ist alles ok. Wenn ich den Finger von oben über die Lippe nach unten bewege, werden diese Nervimpulse nach unten weitergegeben, was echt ein merkwürdiges Gefühl ist, weil ja unterhalb erstmal der Mund da ist.

Ja ja die Evolution. Gruß matteo:-P

bearbeitet von matteo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden