Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
alisha1812

Schmerzen im Kiefergelenk !!!!! Hilfe !!!!BITTE

Meine UK vorverlagerung ist nun 4 monate her.

ich habe seit langem im rechten kiefergelenk schmerzen beim gähnen und bei mamchen anderen bewegungen!!!

heute mußte ich gähnen und dann gab es so einen starken schmerz, war kaum auszuhalten. mein kiefer tat danach so arg weh!!!! dachte fast dass mein kiefer ausgekugelt ist, so hat das weh getan.

das hatte ich noch nie!!! ich konnte den mund kaum noch zu oder auf machen , es tet wahnsinnig weh.

nach ca. 10 min wurde es langsam besser.

mir wurde auch noch total schwindelig!!!

Was ist das??? warum habe ich immer da schmerzen ?? Ist das normal???

Ich habe voll angst... was kann das sein????

Ich habe gemerkt dass ich nachts immer stark beisse (oder wie sagt mann??), also die zähne aufeinander presse.

auch tagsüber manchmal, sobald ich es merke lass ich locker, aber es passiert immer wieder.kann es auch davon sein, dass ich schmerzen im rechten kiefer habe???

Bitte helft mir....ich weiss nicht weiter.....

ich hatte es mal beimkfo angesprochen, aber er meinte nur dass mann vielleicht mal röntgen sollte. dass vielleicht auch eine schraube drücken könnte. mann, ich wollte die schrauben drin lassen.....

Würde mich sehr über antworten freuen....Hat jemand das gleiche problem??

HILFEEEEEEE :-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo !

Also lass das bitte von einem Arzt abklären Schmerzen die so stark sind sind nicht normal, Wenn dein KFO gesagt hat er möchte röntgen,warum machst du das denn nicht einfach um es abzuklären ?

Lg Diana !

Gute Besserung !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Alisha,

leider oder Gott sei Dank hatte ich keine kfc Behandlung. Probleme mit den Kiefergelenken habe ich allerdings. Leider fallen mir momentan nicht die Namen der Leidensgenossen hier ein. Suche einmal unter Diskusverlagerung mit/ohne Reposition, CMD, TMD o.ä.

Weiss nicht, wie heftig es bei dir ist, aber man überlebt. Erst einmal. Wenn es weder mit KFO noch mit KFC geht, versuche wenigstens einen ZA aufzusuchen, der sich darauf (o.g.) spezialisiert hat. Vllt kann erst einmal wenigstens mit einer Schiene geholfen werden.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Alisha,

? Vllt versuchst du erst einmal, einen ZA zu finden, der sich auf CMD/TMD spezialisiert hat.

LG

bearbeitet von DagmarW

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo alisha,

ich hoffe für dich, dass es nichts schlimmes ist, wobei es sich tatsächlih anhört wie eine Diskusverlagerung....aber ich bin kein doc, von daher lass schnellstens ein MRT machen oder Kernspin um Gewissheit zu haben, was es ist oder nicht ist.

Ich weiss ganz genau, wie heftig dieser Schmerz ist, ich hatte den Schmerz einige Wochen lang, und ich konnte ebenso 5 Minuten erstmal nichts machen,

bis der Schmerz nachgelassen hat...

Mittlerweile habe ich diese heftigen Schmerzattacken komischerweise nicht mehr, dafür aber noch Schmerzen beim Gähnen etc.

Ich finde auf der Seite ist diese Diskusverlagerung sehr gut erklärt:

http://www.kiefergelenk.at/de/kiefergelenkerkrankungen/funktionsstoerungen-cmd/diskusverlagerung.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0