Lippi1976

Lingualspange ist drin

298 Beiträge in diesem Thema

Hi,

heute morgen um 9 Uhr hatte ich den Termin zum Einsetzen der ersten Incognito, eigentlich war geplant, daß ich zuerst im OK die Spange bekomm, da aber noch der sogenannte TPA (Gaumenbügel) angepasst werden muß hab ich heute die Brackets im UK bekommen. Um 10:15 Uhr war schon alles vorbei, die Spange drin und alles weitere besprochen :D

Bisher hab ich keinerlei Probleme mit der Spange :lol: (ich hoffe es bleibt so)

Am kommenden Mo. hab ich nochmals nen Termin, da wird der TPA angepasst und zwei Tage später bekomm ich die Brackets im OK

Lippi1976

PS: ach ja, wie änder ich meinen Ticker ???

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Und das nervt dich nicht an der Zunge oder beim SPrechen?

ne Du, bisher gehts ganz gut, sicher an der Zunge fühlt es sich schon komisch an aber ist nicht weiter schlimm

Zwischenzeitlich spür ich schon den Druck den die Spange ausübt, einzelne Zähne sind etwas druckempfindlich geworden.

bearbeitet von Lippi1976

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Leute,

nun hab ich die Spange im UK schon 2 Tage drin und bin total glücklich daß, ich es gewagt habe :lol: Die Beschwerden halten sich echt in Grenzen, hier piekt es ein bisschen, da drück und spannt es ein wenig aber alles in allen gehts gut. Ich glaube auch daß sich an den Zähnen vorn schon etwas bewegt hat.

Gestern gings mir bereits so gut, daß ich mit dem Bike eine 70km Bergtour unternommen habe

Die letzten beiden Nächte hab ich etwas Wachs auf einzelne Brackets gegeben, das war aber eine Fummelei das an nächsten morgen wieder abzubekommen, gibt es dafür einen Trick ? :?:

gruß Lippi1976

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Cool, jetzt hast Du Deine Lingualdinger drin. Mit dem Wachs, hast schonmal mit der Zahnbürste probiert? Meist geht damit alles ab. Kannst ja auch eine separate Bürste nehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cool, jetzt hast Du Deine Lingualdinger drin. Mit dem Wachs, hast schonmal mit der Zahnbürste probiert? Meist geht damit alles ab. Kannst ja auch eine separate Bürste nehmen.

Hi,

ja mit der Zahnbürste habe ich es auch dann abbekommen. Ich hab es zuerst mit der Bürste die ich bei meiner kfo bekommen hab weggebürstet und dann mit der elektr. Bürste (Oral B) Ist aber dennoch sehr mühselig das Wachs aus den Brackets zu bekommen, ich denke daß es bei der Lingualspange von Grund auf etwas fummeliger ist.

Lippi1976

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie ja bereits berichtet wurde am Mi. die INCOGNITO im UK eingesetzt, ich und meine Zunge haben sich eigentlich schon ganz gut daran gewöhnt.

Jetzt piekt nur noch eine Stelle am Bracket hinten rechts, aber am Mo. hab ich ja eh nochmal nen Termin da soll sich meine Kieferorthopädin das nochmal ansehen ;-).

Der eigentliche Grund für den Termin am Mo. ist aber das Anpassen der Bänder an den hintersten Backenzähnen, da ich noch so nen TPA eingesetzt bekomm :sad:. Gleich am nächsten Tag Mi. 16.06. bekomm ich dann den TPA und die Brackets am OK rein. Das wird dann doch reichlich Metall in meinem Mund sein, INCOGNITO-Brackets und so nen TPA-Bügel am Gaumen, davor hab ich ein wenig Angst :-( wie wird das wohl werden ? ... wer hat damit Erfahrung ?

gruß Lippi1976

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab keine Incognito, aber den TPA. Nach etwa einer Woche merkst du von dem aber fast nichts mehr. Am Anfang bleibt das ganze Essen hängen (bei mir sogar Apfelmus), aber die richtige Esstechnik hat man auch schnell raus (Reis ist etwas problematisch, aber doch essbar). Weh macht der jedenfalls nicht und Sprechen geht nach etwa zwei Stunden wieder normal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten morgen,

ich komm gerade von meiner kfo, heute wurden mir zwei Bänder an den oberen Backenzähnen aufgeklebt, und ein weiterer Abdruck vom OK genommen. Am Mi. wird dann an den Bänder der TPA befestigt und die Brackets am OK geklebt.

Die Bänder sind ganzschöne Hammerteile, innen und außen sind Befestigungspunkte für weitere Apparaturen, innen für den TPA, aber außen ? :?:

post-6055-130132857191_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habs geschafft, ich hab gerade eine 2-stündige kfo-Behandlung hinter mir.

Jetzt hab ich das volle Programm, im OK meine INCOGNITO-Spange, nen TPA-Gaumenbügel und so Aufbiss.... (keine Ahnung wie die Dinger heisen) .Unten hab ich die Spange ja bereits genau eine Woche

Schmerzen hab ich (noch) keine aber im Moment ist meine Aussprache schrecklich (finde ich)

Bilder folgen

Gruß Lippi1976

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Haha so gehts mir mit meinem Aufbiss auch :) Es wird aber mit jedem Tag besser, also keine Sorge, in 1-2 Wochen sprichst du sicher normal. Ich hoffe, du steckst das ganze gut weg. Deine Brackets liegen ja innen, richtig? Mich macht schon ein einzelner Knopf total irre, den ich drinnen habe. Geheiligt sei das Wachs *g*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mensch Lippi,

das sieht ja "gewaltig" aus! Also dann mal gutes Durchhalten!

Du hast ja das Beste vom Besten im Mund. Leider gab es zu meinem Behandlungsbeginn die Incognito noch nicht! Ist echt besser als mein Ormco System. Ich muss meinen KFO mal fragen wie die genau heißen.

Werde deine Behandlung verfolgen und wünsche alles Gute!

Grüße

Stephan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Lippi,

die Halterung an den Bändern im OK auf der aussenseite dient zum Einsetzten von eventuellen Gerätschaften und für die Bögen bei normalen Spangen. Bei den Incognito Bracets gibt es für den Gaumenbügel keine anderen Halterungen.

Gruß Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...das ist echt viel Metall im Mund.

Hast du dich an die Spangen angewöhnt? Wie gehts bei dir mit dem Essen und Sprechen?

Das steht wahrscheinlich auch bei mir aus - bevor man eine UK-VV macht.

Danke für die Bilder und alles Gute bei deiner Behandlung!!!

LG, Max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich habe die Spange im UK nun 14 und im OK 8 Tage, heute hatte ich meinen 1. Arbeitstag mit Zahnspange nach 2 Wochen Urlaub. Ich nuschel und lispel zwar immer noch, aber keinem ist etwas aufgefallen (jedenfalls hat keiner was gesagt ;)) naja und sehen kann die INCOGNITO ja kaum einer :D

Ich bin total glücklich, daß ich diesen Schritt gegangen bin

Lippi1976

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

super interessante Reaktionen auf so eine Spange... als Kind hasst man sie - als Erwachsener ist sie ein Hoffnungsträger. :-)

wie lange muss die Spange bei dir getragen werden?

Grüße, Max

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wie lange muss die Spange bei dir getragen werden?

Grüße, Max

... mir wird die Spange für ca. 2 Jahre erhalten bleiben ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Lippi,

bei mir ist es Anfang September auch soweit und ich bekomme meine erste Zahnspange^^

Ebenfalls erhalte ich Lingualbrackets.

Ich finde vor allem deine Berichte so interessant, da wir, wie meine Zahnärztin immer so schön zu sagen pflegt, die gleichen "Baustellen" haben :D

Ich hoffe, du schreibst noch länger ein paar Erfahrungsberichte. Speziell würd mich interessieren, ob die Aussprache sich nach und nach wirklich wieder verbessert und die Zunge sich an die Spange gewöhnt.

Außerdem wäre es super, wenn du mal schreiben würdest, ab wann du in Zukunft die ersten Veränderungen der Zähne bemerkt hast. Vor allem im Oberkiefer, da ich auch diesen leichten Schiefstand der Vorderzähne habe, weswegen ich generell den ganzen Spaß nun mitmache ;)

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ carlito and everyone,

20 Tage mit INCOGNITO im UK 13 Tage im OK

die Sprachprobleme sind bei mir trotz dem Gaumenbügel fast völlig verschwunden :lol::lol:

im Büro hat bisher keiner etwas bemerkt, daß ich nun eine feste Zahnspange trag :lol:

Ich bin sehr glücklich, daß ich mir diese Spange einsetzen hab lassen, wenn auch 2 Jahre mit fester Zahnspage eine lange Zeit ist

Gruß Lippi1976

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tag 24 mit fester Zahnspange, am kommenden Mi. hab ich des 1. Termin zur Kontrolle und nachspannen.

Eigentlich hatte ich gehofft, daß sich in dieser bereits vergangenen Zeit schon etwas mehr bewegt, großartige Veränderungen sind noch nicht zu sehen :-(

Lippi1976

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden