Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
limahong

Jetzt stelle ich mich mal vor

Hallo!

Lese nun schon seit einiger Zeit mit und dachte mir mal, jetzt, wo meine Behandlung bald losgeht, stelle ich mich mal kurz vor:

Ich bin jetzt 24 Jahre alt und habe schon eine über vierjährige Behandlung hinter mir, damals war ich 12, als es losging.

Da das Ganze nun nicht so viel gebracht hat bzw. sich einiges wieder verändert hat im Mund, habe ich mich entschlossen, mich wieder in kieferorthopädische Behandlung zu begeben. Bei mir soll das Ganze durch eine UK-Rückverlagerung unterstützt werden, zudem werden mir im UK zwei Zähne gezogen.

Momentan warte ich noch auf die Zusage der KK für die Kostenübernahme. Aber KFO und KFC meinten, es sei eindeutig und die Zusage sei so gut wie sicher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hey,

na dann wünsche ich dir mal viel Glück und Erfolg für deine Behandlung. In der Regel gehts das mit der KK recht schnell. Meine Zusage hatte ich innerhalb von knapp nem Monat.

;-) viel Spaß hier im Forum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank erstmal.

Also meine Unterlagen sind Ende Mai an die KK gegangen. Die haben mir zwei Wochen später geschrieben, dass ein Gutachter noch seine Meinung dazu abgeben soll. Ich hoffe, dass ich endlich bald mit der Behandlung beginnen kann, mittlerweile werde ich schon ungeduldig.

Vielleicht noch einige Worte zu meinen Zähnen: Ich habe eine mandibuläre Prognathie, also salopp gesagt einen dominanten Unterkiefer und eine skelettale Kl. III, einige Zähne sind gedreht und allgemein steht alles bei mir etwas schief. Behandlungsdauer dürfte laut KFO bei etwas über einem Jahr, eher so anderthalb Jahre liegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0