Sasa1991

Unwohles Gefühl

So.. in 2 Wochen hab ich den Termin in der Uniklinik, was meine letzte Chance ist etwas an meiner Misere zu ändern.

In der letzten Zeit ging es mir ziemlich gut, eigentlich, kann auch daran liegen dass ich wegen Schule und Job nicht wirklich Zeit zum nachdenken hatte.

Aber im Moment fühl ich mich wieder extrem schlecht..

Mache wieder mehr mit einer alten Freundin, Problem ist, dass sie öfters auch andere Freundinnen mitnehmen will von sich, und die sind einfach alle so hübsch, nahezu perfekt sehen die ganzen Mädels aus, wirklich.

Und wenn ich dann so unter denen bin, fühl ich mich total unwohl, ich verschliess mich total, obwohl ich früher nie schüchtern war , aber die Mädchen schüchtern mich irgendwie ein, obwohl die das sicher nich wollen.. deshalb sag ich ihr in letzter Zeit auch oft ab..

Dazu kommt noch, dass ich total am Frustfuttern bin, ich denk mir irgendwie, ja komm du siehst eh scheiße aus, also ist das doch egal, ich hatte früher konfektionsgröße 34/36 mittlerweile ist es 40/42..

Und immer wenn ich mich dazu aufraffen will was zu tun, denk ich mir wozu?

Weil mir auch auffällt, dass ich für die meisten Leute nichts besonderes bin, selbstverständlich.

Ich mein ich bin nicht zickig oder hinterlistig oder sowas.

eigentlich bin ich eine total liebe zuverlässige Person, doch ich habe ernsthaft das Gefühl es liegt an meinem Aussehen, dass ich für andere ein Niemand bin.

ich unternehm so gut wie gar nichts mehr, sitz nur noch zu Hause rum, außer Schule und Arbeiten..ich vernachlässige alles und habe auf nichts mehr Lust.

Und je näher der Termin rückt, desto nervöser werd ich..

es ist meine aller aller letzte Chance.. :(

Meine Familie ist nicht grade "reich".. also könnten wir uns niemals die Behandlung selber finanzieren..ich mein ich hab ein Sparkonto.. das seit 10 Jahren nich angerührt wurde, da müssten 3000 Euro draufsein mittlerweile.. aber das soll Geld für schlechte Zeiten sein..und dann fehlen trotzdem noch mindestens 2500 Euro :(

Ich fang obendrein noch an alles auf meine Kieferfehlstellung zu schieben.

In den letzten Tagen lag ich abends wach und hab mir gedacht, wie wär dein Leben gelaufen, wenn du diese Fehlstellung nicht hättest ?

Alle Misserfolge, schlechte Zeiten, alles, einfach alles schieb ich auf meine Fehlstellung, ich weiss dass sicher manche Dinge nichts damit zu tun haben.

Aber die Vorstellung wie anders mein Leben verlaufen wäre, lässt mich nicht mehr los.

Ein Leben ohne ständige KFO und Zahnarzt besuche, ohne diese Demütigungen und Beleidigungen, ohne das Gefühl hässlich zu sein.

Ich überlege ernsthaft, ob ich mein Sparkonto plündern soll, damit ich glücklich sein kann, falls der Termin mir nichts bringt..

Dann wäre es wenigstens Sinnvoll angelegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hey !

Wollte mal fragen ob du auch eine Kieferfehlstellung hast oder ob nur deine Zähne das Problem sind.

Wenn auch eine Keiferfehltstellung vorliegt können die Kosten evt. von deiner Krankenkasse übernohmen werden.

Wenn es nur die Zähne alleine sind kannst du sicher auch eine Ratenzahlung mit deinem KFO ausmachen ich kenne niemanden der mal ebend 5500€ übrig hat.

Also wie wärst wenn du ein Teil anzahlst und den Rest ebend in Raten.

Ich weiß wie unschön es ist wenn man keine schönen Zähne hat das wissen alle hier im forum da bist du nicht alleine. Kopf hoch !

Lg Diana !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hey

du bist nicht alleine, ich muss noch 2 jahre bis zu meiner OP warten, und naja, ich bin en junge, das bedeutet uich muss täglich deswegen offen einstecken, tz...

aba was denkst du wie ich mich dafür freu wenn endlich diese benachteiligung rum ist???

ich werd erstma ne party schmeißen, sobalds geht, aba ich möcht dir noch was sagen, en tip, ich weiß nicht ob du gläubig bist, aba nunja, irgendwie hat mich gott durch getragen, er hat mir öfters geholfen als ich denke ich mal weiß :)

nunja, ich hoffe alles gute für dich

god bless you

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey , na dir dann herzlichen Glückwunsch! ;)

Du hast es gut bei dir steht wenigstens ne OP bevor :(

Ich steh (hoffentlich bald nicht mehr) mit nichts da..

Drückt mir die Däumchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja des kenne ich ich wurde aufgrund meiner kieferfehlstellung sehr gemobbt :-x:-x:-( schon von ganz klein auf immer pferdefresse hackfresse egal was...so sehe ich eigentlich nicht schlecht aus nur mein kiefer halt wie ein pferd halt...:lol:

ich habe auch nie wirklich anschluss gefunden weil ich durch des mein selbsbewusstsein verloren habe und jetzt hoffe ich das die leute mich mit mehr respekt behandeln wenn ich kein fehlstellung mehr haben dann können die nichts mehr gegen mich sagen :-) und nachdem ich ab september meine schule weiter mache und in eine neue schule und klasse kommen und die leute mich vorher nicht kannten hoffe ich das ich da etwas anderst behandelt werde..und anschluss finde und die leute mich so mögen wie ich bin...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden