Minni

Wie guten KFO finden? (DA)

Wie habt ihr Euren KFO gefunden?

Ich habe vor Jahren schon mal jemanden auf Empfehlung aufgesucht. Der war aber menschlich so unmöglich, dass ich nie eine Behandlung begonnen habe.

Jetzt will ich mich noch einmal beraten lassen. Gibt es eine objektive Stelle, bei der man sich eine Empfehlung holen kann?

Auf was muss man achten? Wie sehe ich, welche Techniken der KFO beherrscht und welche Erfahrungen er mit Erwachsenen hat?

Und wann habt ihr Euch an Eure KK gewandt? Schon vor der Beratung oder erst, nachdem ihr Euch tatsächlich zu einer Behandlung entschlossen habt?:?:

Über Tipps würde ich mich freuen!

--

DA:

Mein Zahnarzt konnte mir leider nur jemanden in zu weiter Entfernung empfehlen. Vielleicht kommt ja hemand aus Rhein-Main und kann mir zufällig per PN einen guten KFO in DA nennen?:wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Den Jetzigen durch Empfehlungen, beim ersten hatte ich mich etwas zu ehr von Praxis und Co. beeindrucken lassen. Hängt ein wenig davon ab, auf was Du Wert legst. Mir war es zB wichtig, dass ich jederzeit alle Fragen stellen kann, ohne dass die Sitzungen dadurch Stunden dauern. Ich bin jetzt genauso schnell aus dem Stuhl wie vorher in der 8-Stühle-Plus-Asstentinnen Praxis, die Wert darauf legt, den Patienten ein "prozessoptimiertes Konzept" anbieten zu können. Auf gut Deutsch heisst das "so viele Patienten in möglichst kurzer Zeit durch die Praxis zu schleusen. Da muss die Behandlungsqualität und die Kommuniaktion zwangsläufig leiden. Ich fahre für meinen Arzt jetzt ca. 30 Minuten vor der Arbeit plus dann zur Arbeit, ist es mir wert.

Jetzt kann ich alle Fragen stellen und bekomme zufriedenstellende Antworten.

Lass Dir hier Empfehlungen aussprechen und such Dir dann in Ruhe denjenigen aus. Mehrere Anläufe sind völlig üblich, das Formale mit der Krankenkasse übernimmt der Arzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe insgesamt 4 KFOs "ausprobiert". KFO Nr. 1 wurde mir von meinem ZA empfohlen, war mir aber gleich suspekt, weil überteuerte Forderungen für Zusatzleistungen (4000 Euro!). KFO 2 hat mir ein Kollege empfohlen, der dort mit seinen Kindern war. Sie hätte zwar Erwachsene behandelt, aber keine, die eine OP brauchen. Hat mir dann KFO Nr 3 empfohlen und der wärs auch geworden, hätte ich mich nicht für die Apollo-Methode von Prof. Drommer in HD entschieden, der natürlich gern mit "seinem" Haus und Hof-KFO zusammenarbeiten will. Und so bin ich bei KFO 4 gelandet und richtig happy.

Solltest du also in Erwägung ziehen dich in HD in der Atos-Klinik operieren zu lassen würd ich auch den KFO in HD nehmen. Denn die sind ein eingespieltes Team und sowas hat immer für beide Seiten Vorteile.

LG

Ala

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

auch ich habe mehrere Kfo's ausprobiert, bei den ersten Termin wurde ich gezwungen diesen auszumachen (ich hatte damals einen Kurs der mir helfen sollte schneller eine Arbeit zu finden besuchen müssen und musste einfach wahllos irgendwelche Kfo's anrufen und der der am frühesten "Zeit" hat zu den musste ich gehen :660: !: )

Der Kfo hat sich aber gar nicht für mein problem interessiert war ihm wohl zu kompliziert( diesen eindruck hatte ich zumindest^^) sein einziger Vorschlag war das ich mir im OK die zwei vordersten Zähne doch am besten rausreißen lassen sollte und mir stattdessen so ein Teilgebiss (was auch ältere Leute bekommen weis jetzt nicht wie man das jetzt wirklich nennt^^) einsetzen lassen das wäre einfach und ginge schnell !!!!!!!^^. Da war ich doch ziemlich geschockt.

Als ich dann anfang dieses Jahres bei meinen Zahnarzt war fragte ich da ob er mir nicht einen Kfo empfehlen könne er gab mir drei Visitenkarten mit

Der zweite Kfo bei dem ich jetzt in behandlung bin ist ein absoluter Volltreffer bin total happy, da fühle ich mich gut aufgehoben und werde wohl demnächst eine feste Spange bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine weitere, gute Möglichkeit ist, sich einen Termin beim Chirurgen zu holen - bist Du ein Op-Fall? - und ihn auch nach Empfehlungen zu fragen. Dann hast Du gleich etwas mehr Sicherheit, dass Du an potentielle Kandidaten gerätst, die alle Erfahrungen mit Erwachsenen und Dysgnathie-Behandlungen haben.

Die Überweisung kriegst Du sicherlich bei Deinem Zahnarzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ich wäre ein OP-Fall.

Erst zu m KC und dann zum KFO? Das wird ja immer komplizierter.:483:

Ich würde eigentlich lieber erst mal einen KFO finden, der mir dann zu einem der drei von mir schon ausgeguckten möglichen KFC rät.:lol:

Zu dem würde ich dann natürlich auch gerne sehr schnell mal zur Beratung gehen. Da für mich eine OP nur in Frage käme, wenn dieser dann auch wirklich dazu rät, relativ unabhängig natürlich. Obwohl, kann man das erwarten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

sehr schnell mal zur Beratung gehen.

mmh, sehr schnell geht das nie mit den Erstberatungen... stell Dich mal auf 1-2 Monate Wartezeit ein.

Da für mich eine OP nur in Frage käme, wenn dieser dann auch wirklich dazu rät, relativ unabhängig natürlich. Obwohl, kann man das erwarten?

Für solche Fälle sind die Unikliniken eher zu empfehlen. Ich war zweimal dort und die Ärzte waren jedesmal vorsichtiger und kritischer als die niedergelassenen. Standen auch beide Male Ärzte in Ausbildung dabei und da finde ich es gut, dass grosser Wert auf den Aspekt der Risiken gelegt wird, ist ja eine sehr grosse Sache, das ganze. Für die Behandlung selbst, solltest Du Dich dafür entscheiden, würde ich aber nur noch zu niedergelassenen gehen (mit gutem Ruf), denn man hat einen viel direkteren Ansprechpartner, viel kürzere Wege und auch genau den Operateur, den man sich aussucht. Plus, man ist eher Kunde als Patient. Ich hatte, um eine maximal neutrale Meinung zu bekommen, bei der Uniklinik vorab gesagt, dass ich nur wegen einer Zweitmeinung komme...

Mir haben alle Ärzte die mehr oder weniger klare Empfehlung gegeben, es machen zu lassen und dann wars einfach für mich.

alles gute!!

bearbeitet von duke nukem

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist schwer den passenden zu finden bei meinem früheren war ich echt nicht zufrieden abeer bei meinem jetzigen bin ich bisher voll und ganz zufrieden die nehmen sich zeit und beantworten immer meine Fragen

aber jeder hat eine eigene Meinung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden