Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Beate2607

Kieferzystenentfernung und WSR

Hallo,

bei mir wurde am Montag eine Zyste im Oberkiefer entfernt und an den Zähnen 22 und 23 ( Oberkiefer vorne und Eckzahn) wurde Würzelspitzenresektion gemacht. Dann eine Schiene eingesetzt damit sich die Zähne stabilisieren können. Der Zahnarzt meint, es ist sehr fraglich ob die Zähne halten werden. Wenn nicht, sollen sie gezogen werden und das reletiv schnell nach Entfernung der Schiene. Der Kieferknochen baut sich doch langsam auf und ich glaube nicht, dass man nach 4-6 Wochen nach der oP schon entscheiden kann ob raus oder nicht. Bei einer Kollegin wurde die Zähne erst nach 1 Jahr gezogen. Kann man die Zähne mit einer Lingualschiene stabilisieren und denen noch ein paar Monate eine Chance geben ? Falls sich nicht halten sollen, kann man sie immernoch ziehen.

Gruss

Beate

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0