charliee

habt ihr stark abgenommen nach der OP?

31 Beiträge in diesem Thema

ich bin eigentlich eher ein Fliegengewicht, hab aber derzeit ca. 6 Kilo mehr als ich haben mag ;)

Allerding weiss ich nicht, ob es sich lohnen würde, die jetzt wieder runterzubekommen, wenn ich nach der OP evt. eh an Gewicht verlieren würde oder ob es tatsächlich eher besser ist, da mit nem kleinen "Polster" reinzugehen?

Deswegen würde mich interessieren ob sich an eurem Gewicht in der Zeit, in der ihr nicht richtig essen konntet, irgendwas geändert hat

Freu mich über Feedback

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ich habe insgesamt 6 Kilo abgenommen, also ich würde mit deiner kleinen "Fettreserve" in die OP gehen. Ich hatte schon Angst mehr abzunehmen, als mir lieb ist!!!

LG

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alle so um die 5-6 Kilo? Ist ja auch lustig

gut,dann mach ich mir mal keinen Stress;-)

mehr als genannten 6 Kilo sollten vom derzeitigen Gewicht nämlich nicht runter-dann passt da ja ganz gut...

Vielen lieben Dank für die Antworten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin ich immer noch... :sad:

aber ich befürchte, ich komme aus der nummer nicht raus.

ZUm Einen des Geldes wegen (möchte nicht auf der KFO-Behandlung sitzen bleiben) zum Anderen weil ich mir natürlcih Gedanken mache, was mich in ein paar Jahren erwartet, wenn ich nichts machen lasse..

habe morgen einen Termin beim Chirurgen, von dem ich Einiges abhängig mache

Und ich habe die Woche noch einen termin bei einem anderen Chirurgen und nochmal bei meinem KFO.einfach um nochmal ein paar Meinungen einzuholen

habe mich noch nie so schwer mit einer Entscheidung getan...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist natürlich auch nicht so gut, jetzt nochmal alles rückgängig zu machen... aber ich kann prinzipiell schon verstehen, das es einen verunsichert, wenn man sich schlecht beraten fühlt. Dann wünsche ich mal, daß der nächste Termin Dir zumindestens Klarheit darüber bringt, und Du ein besseres Gefühl zu Deiner Entscheidung bekommst, egal, wie sie jetzt ausfällt. Hast Du Dir überlegt, welche Fragen du genau stellen willst? Ich bin da manchmal echt mit einer Liste reingegangen und hab mir vorgenommen, ich gehe nicht raus, bis ich alles auf meinem Zettel gefragt hab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, Liste war umsonst..war kein Arzt da. Es wurden heute nur Abdrücke genommen, da der Chirurg im OP war :-(

Naja, und dann hab ich efahren, das "mein" Chirurg mich garnicht operieren wird, sondern sein Oberarzt -er selbst ist nämlich im Urlaub...

Ich hab mich quasi nur "überreden" lassen, da mein KFO damals sagte, dass der KFC eben ein Spezialist sei usw...und jetzt operiert jemand anders....:x

Jedesmal wenn ich aus dem Krankenraus rauskomme, hab ich ein schlechtes Gefühl - weil wieder irgendwas blöd war

Das dürfte doch nicht sein, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kann ich schon nachvollziehen. Ich bin schon froh, dass mich der Chirurg die beiden male operiert hat, bei dem ich auch die Vorgespräche und Voruntersuchungen gehabt habe. Ist ja auch ein gewisses Vertrauensverhältnis, was man da aufbaut.

Kann man den Termin nicht einfach verschieben, bis der Chirurg wieder aus dem Urlaub zurück ist?

Übrigens, ich hab ca 15 Kilo in den Wochen nach der OP abgenommen, aber inzwischen ist schon wieder einiges davon zurückgekehrt (leider). Aber das ist auch von Person zu Person unterschiedlich, bei mir war halt genug Substanz zum Abnehmen da ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich bin gerade 13tage post op und habe fast 8kg abgenommen tendenz steigend.

männlich 187cm / 83kg präop

aktuell 75kg

hoffe dass das irgendwann aufhört. unter 70 will ich auf keinen fall.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja bei meinen chirurg der macht meine operation der hat mir vor kurzen erst den weisheitszahn entfernt damit hat er mein vertrauen bekommen denke wenn der des gut gemacht hat dann wird des andere halb so wild werden...

ja mit dem komischen gefühl mmmhhh ich weiss nicht meistens stimmen ja die gefühle...warum redest du nicht mal mit deinem chirurgen kannst du nicht nach dem urlaub operieren lassen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... Wenn ich da lese, dass ihr 6kg abgenommen habt, krieg ich gleich ein bisschen schiss.

Da wär ich ja nur noch ein Strich in der Landschaft!

Muss ich mir da vorher ein Fettpolster anfressen oder hängt das davon ab wie viel Gewicht vor der OP schon zuviel ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Komisch... ich hab mich zwar nie gewogen, aber ich hatte immer das Gefühl, ich nehm eher zu... wegen dem vielen Essen und der wenigen Bewegung. Hab nur dreimal am Tag gegessen wegen der Putzaction danach, aber dafür jedesmal so viel wie nur grad so reinging, um in den Zwischenphasen auf keinen Fall Hunger zu bekommen. Mehr als im gesunden Zustand eigentlich und wie gesagt aber überhaupt keine Bewegung.

Im KKH gings auch schon los mit Milchreis und Vanillepudding zu jeder Mahlzeit... irgendwann hats dann auch mal gereicht.

MAcht Euch nicht so viele Sorgen, das geht doch schnell rum alles.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Uiiii also wenn ich 5-10 kg abnehme, dann bin ich auch ein Strich in der Landschaft. Aber ich glaub das geht gar nicht dass ich sooooo viel abnehme. Kann dann ja auch keinen Sport machen, und dann verbrenne ich auch nicht so viel.

Aber es gibt ja genug Lebensmittel die man nach der OP gut essen kann und die viele Kalorien haben. ZB. Eis, Milchshake, in den Tee oder Kaffe einfach mehr Zucker als sonst :) , Nutella mit dem Löffel essen ;) hahaha ich seh schon ich werd mich ungesund ernähren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man hat das auch sofort wieder drauf, wenn man wieder was ein bißchen festeres essen darf... keine Sorge. Das Pudding- und Suppenzeugs hatte ich danach für MONATE über.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe nächste Woche endlich meine OP:) und freu mich drauf, aber habe auch ein wenig Angst^^ versteht sicher jeder :P

ich hoffe nur das ich nicht sonderlich viel abnehme da ich laut BMI normal Gewichtig bin aber im Gesicht und Arme ausseh als wäre ich untergewichtig,..-.- nur am bauch hüfte und beinen sieht es ganz normal aus,... darum habe ich schon ein bisschen bedenken wie das mit dem Gewicht dann ist,...will ja kein strich in der landschaft sein *lol*...:/ ich hoffe das ich nach der OP ein klein wenig 'dicker' im Gesicht ausseh...hoffentlich werde ich nicht noch bis dahin krank....meistens kommt das immer wenn man was vor hat,...falls ja kann man denn auch dann operiert werden?...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hab bei 168cm acht Kilo von 82 auf 74 Kilo abgenommen bei der GNE OP...

Kam mir aber auch gelegen. Wollte eigentlich weiter abnehmen , habe dann aber beschlossen Reserven für die nächste op zu behalten ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab auch um die 8kilo abgenommen :)

sehe auch im Gesicht dadurch sehr schnell sehr krank aus,aber diesmal ging es halbwegs mit dem bisschen Schwellung :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab ca. 5kg abgenommen, diese waren aber schnell wieder da sobald man wieder relativ gut essen kann ;-) Was ich immer nicht verstehen kann, wenn man nicht abnehmen will, weil schon Normalgewichtig, dann sollte man mehr Sahnepudding, Eis oder Suppen verfeinert mit Sahne essen. Auch Milchshakes kann man gut aufpimpen oder Kartoffelbrei kann man so gut mit Butter verfeinern und kalorienreicher machen... :-) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Davor hab ich auch Angst! Werde am 23.05. operiert! Bei meiner GNE habe ich nicht abgenommen, höchstens 1-2 Kilo! Mehr als 5 Kilo dürfen es diesmal nicht werden, bin mal gespannt! Wir machen das beste draus :) wird schon werden!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden