Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Miranda

Arztwechsel nach Bimax

Hallo in die Runde

Ich habe mich ja schon öfters gemeldet, immer wegen des gleichen Problems.

Seit der Bimax vor über 6 Monaten bin ich nicht annähernd beschwerdefrei. Ich habe eine Platte im UK auf der einen Seite eingesetzt bekommen, welche starke Beschwerden verursacht und habe immer noch extrem verspannte Muskeln und teilweise Schmerzen.

Es kann doch nicht sein, dass man über ein halbes Jahr lang physisch stark beeinträchtigt ist.

Zu meinem KC kann/möchte ich nicht mehr gehen, da ich ihn schon öfers auf meine Beschwerden aufmerksam gemacht habe und stets mit einem "geniessen Sie es, dass Sie jetzt gut aussehen" abespiesen worden bin.

Nun habe ich jemanden gefunden, der Ende Jahr die Platten wahrscheinlich entfernen wird, aber dieser Arzt ist sehr ausgebucht und wahrscheinlich für weitere Untersuchungen nicht zu haben.

Nun weiss ich nicht recht, an wen ich mich wenden soll wegen meiner Beschwerden. An einen weiteren Arzt mit eigener Praxis? An das örtliche Krankenhaus mit kieferchirurgischer Abteilung?

Ich bin langsam einfach nur noch verzweifelt und habe Angst, nie mehr normal leben zu können.

Liebe Grüsse

Miranda

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Miranda,

würde erst einmal nachfragen, ob der KFC, der die Platten entfernt, nicht einen Termin frei hat und deine Probleme schildern, und dann vllt vor Ort im KH.

Gute Besserung!

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoffentlich wird dir geholfen!

Kfc kann ich nichts sagen, aber mir ist es u.a. bei der letzten kfo Behandlung so ergangen, dass der KFO nach ein paar Monaten meinte, man könne doch den UK einfach prothetisch behandeln. Dachte, ich höre nicht richtig. Nach wieder ein paar Monaten meinte er, jetzt sei der UK aber richtig schön. Zu dem Zeitpunkt hatte ich noch mehr Unebenheiten als vor der Behandlung. Es war selten, dass andere KFO überhaupt einmal eine Untersuchung vornahmen, geschweige etwas zu dem Zustand sagten, aber wenn, dann sagten sie, der UK sehe katastrophal aus.

Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0