Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
manuela1508

Welche Private Krankenversicherung greift bei Kiefer OP

Hallo,

bei meinem Sohn ( 5 Jahre ) hat man eine Kieferfehlstellung festgestellt. Diese wurde aber nur zwischen Tür und Angel in der Behandlung meiner Tochter festgestellt. Das heißt es wurde nicht dokumentiert ( er war noch nie bei diesem Arzt ) auch eine Karte wurde nicht eingelesen.

Mein Mann hat auch eine Kieferfehlstellung und wir wissen welche Kosten auf uns zukommen können, wenn wirklich mal eine OP anstehen sollte.

Kann mir jetzt jemand sagen welche Privatversicherung da greifen würde, was muß ich da abschließen ?

Termin beim KFO steht noch an, ich würde die Versicherung aber ganz gerne vorher noch abschließen, bevor es dokumentiert wird.

Vielen Dank

Manuela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

zwischen tür und angel sowas zu sagen finde ich net sooo doll..

fällt es dir denn selber auf bei deinem sohn??

bei kindern ist soweit ich weiss noch keine op nötig das bekommt man alles mit zahnspangen hin . mir wurde gesagt das ops erst dann nötig sind wenn man "ausgewachsen" ist .

soweit ich weiss muss man immer (ob bei kindern oder erw.) 20% vorstrecken die man nach behandlungsabschluss von der krankenkasse wieder bekommt.

eine zusatzversicherung gibt es da wohl nicht aber ich würde trotzdem mal bei deiner krankenkasse anrufen wenn du mehr weisst

bearbeitet von aniza85

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0