Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Danu

Kinnplastik - Aussehen von vorne

Hallo,

ich habe ein fliehendes und in der Höhe zu kurzes Kinn und überlege deswegen eine Genioplastik durchzuführen. Ich versuche nun mir vorzustellen wie mein Gesicht danach von vorne aussehen würde -von der Seite habe ich keine Zweifel dass es gut werden und passen würde. Was mir dabei nicht gefällt ist, dass mein Kinn im Moment von vorne unten eigentlich komplett waagerecht und dass auch noch ziemlich breit verläuft. Also in keinster Weise irgendwie auch nur ansatzweise spitz zulaufend, einfach absolut waagerecht. Wenn man es nun in der Höhe verlängert stelle ich mir vor, dass es einfach nur noch massiver wirkt. Das ist aber eigentlich das Gegenteil von dem was ich möchte. Mehr Höhe ja, aber bitte kein massiveres Aussehen. Hat jemand von Euch eine ähnliche Ausgangslage gehabt und sich operieren lassen und was ist daraus geworden?

Danke Euch für Antworten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

ja mir gehts es genauso. ich werde den chirugen genau befragen. je nachdem wie das kinn abgetrennt wird und verlagert wird, kann die optik beeeinflusst werden. das sollte für einen erfahrenen plastischen chirugen kein problem darstellen! frag bitte einfach nach!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0