Ah Mist, ich habe heute glaub ich meinen Splint verloren! Wickel ihn nach dem Herausnehmen immer in ein Taschentuch und hab schwer den Verdacht, dass ihn jm weggeschmissen hat!!

Hab Bammel, es meinem KFO zu erzählen und noch mehr Angst,dass sich was verschiebt. Ist das schonmal jm passiert???

LG Lorena

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

das iss in der tat ein bissken blöd. wie lange iss denn die op schon her?

kann sein, dass der kfo entscheidet, dass der splint nicht mehr nötig ist - wenn die verzahnung das zulässt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jo, dann wird er dir wohl nen neuen machen müssen. kann dir auch meinen schicken, den brauch ich wahrscheinlich nicht mehr :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Lorena ,

ja ist mir auch schon passiert:rolleyes: ! Allerdings mit der Zahnspange meiner Tochter . Sie hat ihre Spange auch mal eben in ein Taschentuch gepackt , der Weg zur Spangenbox ist ja sooooo weit. Beim aufräumen ist dieses Ding dann im Mülleimer gelandet , so das ich dann die ganze Tonne durchsuchen mußte!!! Meine Nachbarn fanden es sehr seltsam :mrgreen: .

Nach langem suchen ( und etlichen Taschentüchern , igitt) habe ich sie dann doch noch gefunden. Seit dem liegt sie brav in ihrer Box , wenn sie nicht gerade im Mund meiner Tochter sitzt.

Mach dir mal keine Sorgen wegen dem KFO , ich glaube es kommt öfter vor das er eine Spange oder ähnliches neu machen muß. Besser du sagst es ihm , der Ärger wenn sich was verschiebt wird größer sein ! Du solltest ihn allerdings telefonisch darüber informieren , so das er die Zeit für einen neuen Abdruck einplanen kann.

lieben Gruß

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Hast du ein Glück! :mrgreen: Ich könnte meinen Splint gar nicht verlieren, selbst wenn ich wollte.... Das Mistding ist bombenfest mit meinem OK verdrahtet und nervt nun mittlerweile seit 5 Wochen gewaltig!

Ich zähle schon die Stunden bis er nächsten Dienstag endlich rauskommt. Ich will mich endlich wieder wie ein Mensch artikulieren können und nicht wie ein sabberndes, nuscheldes Etwas...

Gruß Danny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so, war da, er meinte, Splint ins Taschentuch wickeln wären ne 6, aber wir würden jetzt mit Gummizügen arbeiten, weil er so begeistert war, wies bei mir schon aussieht.

Wenn ich das hier alles so lese, kommt mir meine Behandlung wie ein Schnellverfahren vor....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo Lorena. das hört sich doch gut an. solange die behandlung richtig verläuft ist ne behandlung im schnellverfahren garnicht so schlecht :D

wenn ich hier beiträge lese, dass manche bereits seit jahren 4....5.....6.... ne zahnspange tragen und die behandlung immer noch nicht abgeschlossen ist, denk ich auch dass meine behandlung relativ schnell verläuft. ich habe meine feste zahnspange seit vier monaten, hatte vo zwei monaten meine GNE-OP und hoffe darauf dass ende des jahres die BIMAX dran ist. oder zumindest anfang nächsten jahres. aber da muss ich mich glaub ich überraschen lassen, noch ist es nicht einzuschätzen.

gruß

venera

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden