Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
BazookaJ0e

Retainer kaputt

Ich hoffe mal, dass mein Thema hier richtig ist.

Also folgendes problem: ich hab nach meiner zahnspangenbehandlung einen retainer in den oberkiefer bekommen. das ist jetzt schon fast 2 jahre her. jetzt ist mir dieser kaputt gegangen, sprich der draht hat sich links und rechts am eckzahn gelöst und verläuft quasi nur noch hinter den schneidezähnen. weiß nicht ob das so gut verständlich ist...

auf jeden fall ist mein kieferorthopäde noch bis nächste woche montag im urlaub.

insgesamt hätte ich dann ca. 1 1/2 wochen einen kaputten retainer gehabt.

meine frage ist jetzt ob das risiko besteht, dass sich meine zähne irgendwie verschieben könnten und ich vielleicht vorher besser einen anderen kieferorthopäden aufsuchen sollte. kann man das überhaupt so pauschal sagen?

danke im voraus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

hallo ;)

ich glaube pauschal kann man da garnix sagen, kommt halt drauf an wie fest deine Zähne sind, also ich an deiner stelle würde so schnell wie möglich einen Kfo aufsuchen...um das risiko so gering wie möglich zu halten, dass sich was verschiebt und das sich dein drath verbiegt.

Is keine große Sache den wieder hinzukleben und dein Kfo hat doch bestimmt auch ne Vertretung.

Also ich kann nur von mir aus gehen und ich wäre definitiv ne kandidatin, bei der die Zähne sich verschieben würden!

Liebe Grüße mona

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja nee hat er nich^^

wenn ich zu einem anderen kieferorthopäden gehen würde müsste der mir extra so nen kostenplan erstellen...und das is ein bisschen arg teuer^^

hab ich schon gefragt.

naja ich meine 1 1/2 wochen im vergleich zu 2 jahren...kann das so schlimm sein? wie lang bleibt denn ein retainer drin? weiß das jemand?^^weil wenn der eh bald raus käme wär das das ja nich so schlimm...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat dein KFO nicht eine Vertretung für Notfälle angegeben?

Wenn sich deine Zähne sonst verschieben würden ist das ja eigentlich ein Notfall und dafür gibt es sicherlich eine Regelung ohne Kostenplan.

Zumal ich denke, dass ein Kleberetainer ohnehin keine Leistung der GKK ist und damit der Kostenplan ohnehin überflüssig ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nee hat er nich. also nich, dass ich wüsste. ja ich weiß nich genau. der kieferorthopäde den ich angerufen habe, hat was von einem neuen kostenplan erzählt.

meint ihr ein anderer würde das einfach so machen? das ist aber trotzdem bestimmt recht teuer oder? hat da einer ne ahnung?

und hat vielleicht auch jemand ne ahnung wie schnell sich so zähne schlimmstenfalls bewegen können? naja ich meine das ding war problemlos 2 jahre drin...kann das in etwas mehr als einer woche wieder alles "kaputt" sein?

ich meine dann kann das ding doch nie mehr raus oder?^^

vielleicht könnt ich da auch gegensteuern indem ich die lippen bewusst gegendrücke... bitte immer her mit meinungen und tipps^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also bei mir hat des nix gekostet wo ich meinen retainer von der vertretung wieder rein kleben lassen hatte..ruf doch mal bei deinem kfo an und hör mla was die aufn band reden, bei mir wars so das sie da die tel nr von der vertretung hatten.

Wie gesagt ich glaube das mit dem verschieben is immer individuell ich habe jetzt meine spange seit ungefähr 1,5 jahren drausen im Ok sitzt alles perfekt auch ohne drath und im uk hab ich andauernd ärger weil sich 2 zähne (trotz retainer) dauernd verschieben und das geht ganz schnell innerhalb von einem tag hat sich da schon wieder ne lücke gebildet...

Ich denke deine idee mit den lippen ist nicht wirklich wirksam...falls deine zähne sich verschieben wollen, werden sies auch machen.

Versuch doch nochmal einfach bei nem anderen kfo oder wenns ganz blöd is dann würd ich in die nächste zahnklinik in den notdienst fahren...da sind immer kieferorthopäden oder sowas in der art die den wenigstens übergangsweise wieder hinkleben können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0