Tante100

UK und OK berühren sich nicht...?

Hallo,

ich brauche dringend ehrliche Worte.

Auf meine Zahnspange habe ich mich sehr gefreut, seit gestern trage ich sie nun. Leider kann ich nun nicht mehr kauen.

Ein Schneidezahn liegt zu weit vorn, der Andere zu sehr nach hinten was zur Folge hat, dass ich auf das Bracket im UK beiße.

Es gibt absolut keinen Kontakt mehr zwichen UK und OK.

Wie schnell verändern sich die Zähne zu Beginn und kann ich dennoch versuchen zu kauen in dem ich einfach vorn auf dem Bracket herum beiße?

Das Wachs, dass ich mir nun auf die empfindlichen Stellen geschmiert habe hält super, muss ich das beim Putzen ab machen oder verschließt es so gut, dass es auch locker drei Tage drauf bleiben kann ohne das ich angst haben muss an den Stellen Karies zu bekommen?

Vielen Dank schon einmal im vorraus.

Ps: Wenn die Schmerzen weniger werden, verspreche ich mir auch mehr Mühe beim Schreiben zu geben aber mometan geht es einfach nicht besser ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi,

was hast Du denn für Brackets? Wenn die Zähne permanent auf Keramik beissen, ist das nicht so gut, dann solltest Du mit dem KFO sprechen. Keramik ist härter als der Zahnschmelz und auf Dauer würde er geschädigt.

Wachs auf empfindlichen Stellen habe ich nicht verstanden?! Du meinst auf die Brackets, die an den empfindlichen Stellen reiben? Bei mir ist der Wachs beim Putzen eh immer herunter geflogen und ich musste danach neuen draufdrücken. Eigentlich drückt man den ja auf das Bracket, um eine glatte Oberfläche zu bekommen, die nicht scheuert. Karies ist da nicht in Sicht. VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

danke für die rasche Antwort.

Ich trage speed Brackets.

Mit dem Putzen ist das schwierig. Gestern war noch alles okay, heute sind die Zähne so schmerzempfindlich, dass ich mir das Putzen bisher verkniffen habe.

Natürlich das Wachs auf die Brackets, naja und im Mundinnenraum, weil ich mir die Zunge aufgescheuert hab an den Bändern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo,

danke für die rasche Antwort.

Ich trage speed Brackets.

Mit dem Putzen ist das schwierig. Gestern war noch alles okay, heute sind die Zähne so schmerzempfindlich, dass ich mir das Putzen bisher verkniffen habe.

Natürlich das Wachs auf die Brackets, naja und im Mundinnenraum, weil ich mir die Zunge aufgescheuert hab an den Bändern.

Wenn die Zähne beim Putzen zu stark schmerzen, weil sie locker sind, dann halt sie mit der Daumenspitze an der Kante fest und putz vorsichtig, das ist deutlich angenehmer. Habe ich auch immer gemacht, vor allem mit einer elektrischen Bürste wackeln die sonst schmerzhaft in der Gegend herum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay, Danke für den Tipp mit dem Putzen.

Was mir aber wie gesagt mehr Sorge bereitet, dass sich OK und UK nicht berühren. . . oder fällt das unter normal und ist keine Seltenheit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir gehts ähnlich wie Dir. Habe auch am 29.06. meine feste Spange eingesetzt bekommen (OK In-Ovation C/Keramik, UK In-Ovation R/Metall) und habe auch lediglich an den Schneidezähnen Kontakte zwischen OK und UK. Man hat mir von Beginn an zu Metallbrackets im UK geraten, da sie immerhin ein wenig "weicher" sind als Keramikbrackets und vorhersehbar war, dass es zu "Aufbissen" kommen würde. Damit sich dennoch von meinen oberen Schneidezähnen nichts abreibt habe ich um die betreffenden Brackets im UK vorübergehend durchsichtige Gummis bekommen, die Richtung OK eine Art Silikonpolster haben. Ich beisse also weich. Vielleicht wäre das auch für Dich eine Option? Dennoch macht mir das Essen auch irre Probleme. Nicht unbedingt wegen der Schmerzen, sondern eher wegen dem nicht vorhandenen Kontakt zwischen OK und UK. An zwei Brackets habe ich auch Wachs aufgetragen, weils scheuert. Ich hoffe, dass sich der Biss bald insoweit reguliert, dass ich wieder besser essen kann. Momentan stehen bei mir ausschliesslich Griessbrei, Pudding, Quark, Milchshakes und weiches Brot auf dem Speiseplan. Habe seit Dienstag schon 1,2 kg abgenommen... Die Idee Nudeln zu essen war heute Mittag dagegen keine gute Idee...

Dir auch alles Gute!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden