Asteria

lingualspangenspaß

Hallo liebe Community,

Seit gestern bin ich im Club der Linguisten angekommen ;) Gestern wurde mir eine Incognito im OK eingesetzt, in vier Wochen folgt eine Keramikspange im UK. Von den Schmerzen her gehts, die Zunge muckt dank wachs und Aloe Vera Saft auch nicht viel rum, und da meine Zähne sowieso so unglaublich schief sind, kann ich sogar normal reden. Allerdings hab dich doch zwei Fragen..

1. Ich kann nicht kauen, da die Zähne im Ok überhaupt keinen Kontakt zum UK haben. Das ist laut KFO auch so gewollt. Ich habe gestern im Biergarten versucht eine Breze zu essen. Geendet hat es damit das ich nur das Innere essen konnte und gesabbert habe wie eine arme Irre. Ist das normal, dass man Anfangs keinen Kontakt hat und ändert sich das noch? ich kann ja schlecht zwei Jahre lang nur halbweiches Zeug essen, oder??

2. Das klingt zwar jetzt echt ein bisschen blöde, aber na ja. wie oft putzt ihr am Tag? Ich habe schon vorher dreimal täglich fünf minuten geputzt, jetzt soll ich nach jedem essen. Momentan esse ich fünf kleine Mahlzeiten am Tag. Ich brauche 10 Minuten jetzt zum Putzen, das heißt ich bin über eine Stunde mit den Putzen beschäftigt. Ist es unbedingt notwendig nach jedem Joghurt sich die Zähne so ausgiebig zu putzen oder reicht spülen?

Vielen Dank fürs Lesen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Asteria,

ich habe 2 mal täglich geputzt, morgens und Abends. Nach zwischenmahlzeiten so gut wie nie, ausser es hatte sich was Verfangen. Großen Schaden habe ich nicht davongetragen. 1 Loch in 3 Jahren Behandlungszeit, dieses war vorher schon als Punkt zu sehen.

Gruß Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke schön :) Gut zu wissen. Na ja, ich habe auf Anraten meiner Zahnärztin mir in den letzten Wochen alle Füllungen erneuern lassen und die kariösen Partien auch reparieren lassen. Meine Zähne sind jetzt in Ordnung und ich hoffe schwer, dass es auch so bleibt..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden