Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Asteria

Servus aus München

Hallo liebe Community,

Ich stelle mich mal vor :)

Ich bin 24 Jahre alt, habe Psychologie und Biologie studiert und werde ab Herbst noch ein Aufbaustudium in Kinder- und Jungendpsychologie machen. Ich lebe in der Nähe von München.

Ich habe seit einem Unfall eine Fehlstellung des OK und des UKs. Die Fehlstellung ist sehr deutlich sichtbar, da meine Frontzähne ca 3 mm herausstehen. Gestört hat mich das eigentlich oft, aber nie genug, dass ich während meiner Teenagertage was dran gemacht habe.

Nun ist es so, dass mein Zahnarzt vor einem halben Jahr mir offenbart hat, dass ich mit meinem Kreuzbiss irgendwann mal ziemliche Probleme kriegen werde und deshalb eine KFO-Behandlung sinnvoll wäre. Nach vielem hin und her und Überlegungen, Gesprächen mit Familie, Freunden usw hab ich dann schließlich einen Termin beim KFO gemacht. Dort wurde mir die Lingualtechnik angeboten, die schließlich für den OK vereinbart wurde. Im UK sollten es Keramikbrackets werden. Da ich schon jetzt in verschiedenen Einrichtungen gearbeitet habe und immer wieder öffentlich spreche, wollte ich die unauffällige Variante. Obwohl ich mir manchmal denke, dass meine schiefen Zähne sowieso auffallen :)

Seit Mittwoch bin ich nun Lingualspangenträgerin und ab 2.8 auch Keramikbracketträgerin.

Vielen Dank fürs Lesen und viel Erfolg bei euren Behandlungen. Es würde mich sehr freuen, wenn hier ein Austausch über Erfahrungen zustande kommen würde.

Alles Liebe,

Asteria

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0