Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Jan99

Krafttraining nach Weisheitszahn-OP

Hallo liebe Community,

mir wurden vor 7 Tagen 2 Weisheitszähne entfernt. Die Wunde ist gut zugeheilt, die Fäden wurden gezogen und der Kieferchirurg meinte, ich könne wieder Milchprodukte zu mir nehmen und Sport machen.

Ein wenig skeptisch bin ich dennoch. Wie sieht's aus mit Kraftsport wie Gerätetraining? Kann ich das bedenkenlos fortführen?

Vielen Dank für eure Antworten.

Gruß,

Jan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ich denke schon. Die haben ja nur die Weißheitszähne gezogen. Das ist ja kein Kieferbruch wie bei den anderen OP´s.

Im Zweifel einfach da anrufen wo sie die Weißheitszähne gezogen haben. Dann bist du dir sicher.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

anrufen ist sicher die beste Lösung, aber auch wenn erlaubt, solltest du einfach noch bewußt starten und nichts übertreiben und sofort stoppen, wenn du ein Ziehen oder Pochen im Kiefer spürst.

Ich habe eine Woche danach Tennis gespielt, eine Freundin hatte 3 Wochen danach noch Schmerzen beim Joggen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0