Tine84

*Neu* wegen UK Vorverlagerung...

Hallo ihr lieben,

habe gerade mit Kfo angefangen und soll in einem 3/4 Jahr operiert werden. Bin selbst Zahnarzthelferin und arbeite auch beim Chirurg :-) , aber solche OPs machen wir dann doch nicht .... daher möchte ich hier einfach ein paar Erfahrungsberichte lesen und alle Gruselvorstellungen aus dem Kopf räumen. Angefangen hat es, dass ich ja eigentlich nur die 2er im Oberkiefer anders haben wollte.... ja und jetzt.... würd mir wünschen die OP wäre schon morgen....

ich hoffe eine Menge Informationen und Erfahrungen hier zu finden...

lg Tine:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Herzlich Willkommen Tine,

bei mir ist die OP Ende diesen Jahres. Im Moment trage ich den letzten Bogen bis dann der für die OP bestimmte Bogen für 3 Monate reinkommt. Ich habe den KFO mal gefragt und er meinte, dass die OP bei einer UK-Vorverlagerung anscheinend nicht so schlimm ist und ich sogar am Abend wieder nach Hause kann...

Wenn es so weit ist, dann werde ich darüber hier auf jeden Fall berichten.

VG Basti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hey,

danke für die lieben Antworten, am selben Abend noch nach Hause ?? Das wäre ja der Hit ! :-)

Krankenhaus hat zwar Vorteile, aber daheim is es ja immer am schönsten...

Itsabsiti: Du musst mich auf jeden Fall auf dem laufenden halten! Und jetzt nur noch ein Bogen bis zur OP? Wieviele hattest du denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Bin auch Zahnarzthelferin und habe meine UKVV vor 3 Wochen hinter mich gebracht! Die OP ist wirklich nicht schlimm, hab's mir wesentlich schlimmer vorgestellt und bin ganz positiv überrascht.

Aber am selben Abend nach Hause nach der OP? Geht davon besser nicht aus, halte ich für ziemlich unwahrscheinlich!

LG Letti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hey Tine,

hattest du dich auch einer GNE unterziehen müssen?

LG

Fitzelinchen

Nein, dass brauche ich nicht. Das war die erste Planung. Aber nach dem ersten Beratungstermin beim Chirurg, machen wir jetzt nur UK. Und wir versuchen den OK nur mit fester Spange auszuformen.

lg :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo - ich nochmal, :-P

ja, so sieht es bei mir auch erstmal, nach dem ersten Gespräch mit dem KC, aus! Entscheiden muss dies nun der KFO! Darum, Spannung bis zum nächsten KFO Date! ;-)

.. muss abwarten, ob er nicht auch meint, dass das mit der Spange geregelt werden könnte! Was meine absolute Traumvorstellung:-P wäre ..

Liebe Grüße

fitzelinchen

P.S. was ist eigentlich, wenn nun das Ausformen mit der Spange nicht ausreicht? Was würde dann im gemacht werden?

Doch eine GNE noch im Nachhinein, geht das denn???

bearbeitet von fitzelinchen
Ergänzung ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo!

Bin auch Zahnarzthelferin und habe meine UKVV vor 3 Wochen hinter mich gebracht! Die OP ist wirklich nicht schlimm, hab's mir wesentlich schlimmer vorgestellt und bin ganz positiv überrascht.

Aber am selben Abend nach Hause nach der OP? Geht davon besser nicht aus, halte ich für ziemlich unwahrscheinlich!

LG Letti

Was macht dein Gefühl ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also es werden ja vor OP neue Abformungen genommen und daran wird nochmal gemessen und geschaut wie weit wir sind. Ich denke Sie hätte garnicht damit angefangen, wenn Sie davon ausgeht, dass es nur mit Spange nicht geht. Der Chirurg war davon aber sehr überzeugt davon, dass wir keine OK-OP brauchen. Übrigens hat meine Freundin ja OK OP bekommen und UK hat sich so gut mitentwickelt, dass der geplante UK doch nicht gemacht werden musste ;-) .... (obwohl er fest geplant war!)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was macht dein Gefühl ???

UK Lippe, Kinn und Zungenspitze sind noch taub. Wobei links der Nerv durchtrennt wurde und rechts stark gequetscht war.

Mein KFC meint die rechte Seite kann bis zu 6 Monaten dauern bis wieder Gefühl da ist. Links muß ich abwarten, ob überhaupt jemals wieder Gefühl in die linke Hälfte kommt. Bin aber ganz zuversichtlich, da ich ein starkes kribbeln im Kinn und Zungenspitze verspüre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Uuuuujeeeeeeeeeeeee, Letti ...

hört sich ja gar nicht gut an!!!!

Wie geht es dir denn?

Eigentlich gut soweit! Hatte gestern meinen ersten Arbeitstag und habe da aber gemerkt das ich doch noch gar nicht so fit bin. War nach ein paar Stunden so fertig das ich um 12:30 h schon wieder nach Hause musste.

Mal sehen wie es heute wird, habe heute meinen ersten Spätdienst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eigentlich gut soweit! Hatte gestern meinen ersten Arbeitstag und habe da aber gemerkt das ich doch noch gar nicht so fit bin. War nach ein paar Stunden so fertig das ich um 12:30 h schon wieder nach Hause musste.

Mal sehen wie es heute wird, habe heute meinen ersten Spätdienst.

Hallooo Letti,

Wie geht es dir heute - besser???

Was machst du denn beruflich? Prima, wenn du dann wenigstens gehen kannst! Der KC meinte, trotzdem links der Nerv durchtrennt wurde, dass dort wieder Gefühl kommen wird?

LG

Fitzelinchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallooo Letti,

Wie geht es dir heute - besser???

Was machst du denn beruflich? Prima, wenn du dann wenigstens gehen kannst! Der KC meinte, trotzdem links der Nerv durchtrennt wurde, dass dort wieder Gefühl kommen wird?

LG

Fitzelinchen

Ich bin Zahnarzthelferin. Mein Dienst war heute ganz ok, zum Glück ist gerade Urlaubszeit und wir haben nicht viel zu tun. So kommt man wieder leichter rein.

Mein Nerv wurde mikrochirurgisch wieder zusammengenäht, daher kann es sein das mein Gefühl wieder hergestellt werden kann.

LG Letti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich bin Zahnarzthelferin. Mein Dienst war heute ganz ok, zum Glück ist gerade Urlaubszeit und wir haben nicht viel zu tun. So kommt man wieder leichter rein.

Mein Nerv wurde mikrochirurgisch wieder zusammengenäht, daher kann es sein das mein Gefühl wieder hergestellt werden kann.

LG Letti

Wow! Da hast du ja wirklich Glück gehabt, dass das wieder zu machen war!

wieso hast du den Eingriff eigentlich machen lassen? Hattest du Probleme, hat die dein Zahnarzt dazu geraten oder aus rein ästhetischen Gründen?

LG

fitzelinchen;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden