lillyjolie08

schnelle antworten biiiiitttte

also ich bin auf der suche jemand hat ihr zwei mittelchen genannt einmal arnicaD30 und einmal irgendwas mit lympho....kann mir jemand sagen was beim abschwellen helfen kann bzw das es erst garnicht so mega anchwillt???

bitte um antwort:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

bin kein Experte, aber meines Wissens nach, geht es da um Arnica. Allerdings muss man da mit der Potenzierung aufpassen...also mir wurde gesagt ich soll nicht D6 oder D12 nehmen, sondern ich glaube ich hatte sogar C200...aber das sollte man mit jemandem besprechen, der sich mit Homöopathie auskennt! Nicht einfach drauf los nehmen!

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Lillyjolie,

wenn du "Arnica" in die Suchfunktion eingibst, bekommst du massig Beiträge zu dem Thema angezeigt.

Hier mal ein Link: http://www.progenica.net/forum/showthread.php?t=1933&referrerid=837

Und ein Auszug aus dem Thread (die Aussage eines bekannten Kieferchirurgen, der früher hier mitgeschrieben hat, zu dem Thema... er ist nicht begeistert):

"Arnica - nein danke!!!

Allen zugedachten Wunderwirkungen zum Trotz:

Arnica mag gegen Schwellungen helfen, greift aber in die Gerinnungskaskade ein und verursacht damit gehäuft Hämatome, die neben der Verfärbung wiederum ein Schwellung nach sich ziehen.

Man treibt damit den Teufel durch Belzebub aus!

Sehr viel effizienter ist das kosequente Tragen der Hilotherm -Kühlmasken mit 14 Grad- Dauerkühlung über die angeschlossene Kühlmaschine.

WMK".

Auch eine Freundin von mir, die Arnica angewendet (nicht am Kiefer, sondern wg. eines anderen großen Blutergusses) hat, hat diese Erfahrung gemacht: es hat gewirkt, aber leider viel zu gut, der Bluterguss wurde größer statt kleiner.

Das andere genannte Medikament ist wahrscheinlich Phlogenzym oder so, das enthält Ananas-Enzyme. Lt. meines Pharma-Profs ist das nur Geldmacherei, aber manche haben wohl ganz gute Erfahrungen gemacht.

Ich würde gegen Schwellungen allerdings Lymphdrainage empfehlen, ich fand es sehr angenehm und denke, dass es auch zu einem schnelleren Abschwellen beigetragen hat. Meine KFO meinte, die Schwellung (die am Anfang sehr stark war) sei bei mir sehr schnell zurückgegangen. Und ich habe auf Arnica, Phlogenzym usw. komplett verzichtet und nur Lymphdrainage bekommen und konsequent gekühlt.

Ansonsten möchte ich dich nochmal bitten, die Forenregeln zu beachten, in dem Fall, indem du eine aussagefähige Überschrift für deine Threads wählst und nicht sowas wie "schnelle Antworten bitte!". Wenn du eine Überschrift hast, bei der man weiß, worum es geht, wirst du mehr Antworten bekommen.

LG Annawake

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"echte" Arnica-Medikamente gibt es nur in Form von Salben/Cremes. Arnica-Präparate, die eine wirksame Menge der Wirkstoffe enthalten, sind nur als Externa zugelassen.

Darüber, ob homöopathische Medikamente überhaupt wirksam sind, kann man streiten, aber meine Freundin hatte nach der Einnahme von Arnica-Globuli (wurden durch eine Heilpraktikerin "verordnet"), die o.g. Nebenwirkungen. Möglicherweise hätte sich der Bluterguss auch ohne die Globuli verschlimmert bzw. diese hatten keinen Einfluss darauf. Sie führt es aber darauf zurück.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oh der jemand bin wohl ich :) sorry habs grad erst gelesen...

also das zeugs für die knochen nennt sich infi- Symphytum N und ist von der firma infirmarius und die Arnica kügelchen waren bei mir tabletten die heißen Trauma Hevert SL damit hab ich am 2. Tag nach post OP angefangen tröpfchen 3x 10-20 und tabletten (kannst auch auflösen) 2x 1

Hoffe es ist noch früh genug...!!!!

bearbeitet von Mona**

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden