Conny-baby

Nach Bimax - Operation

Hallo an alle Leser,

es dreht sich darum, ich hatte am 29.06.2010 eine 5,5 stündige Bimax - Operation und ich bin auch schon komplett abgeschwollen was mich auch sehr freut. =)

Nun zum eigentlichem Problem:

Wie schon geschrieben bin ich komplett abgeschwollen und wenn ich an mein Zahnfleisch komme dann spüre ich es nicht, vor der Operation habe ich es allerdings gespürt.

~Was kann das sein und hat jemand erfahrung damit ?

~Wann kommt das gefühl beim Zahnfleisch wieder ?

Ach ja noch etwas mein Kinn spüre ich auch nicht bzw. ist noch etwas taub.

~ Wann kommt dieses Gefühl des Kinns wieder zurück ?

Sowie traue ich mich nicht weiche Sachen und auch etwas härtere Sachen zu beissen, kaum sind sie an meinen Zähnen / Backenzähne schiebe ich es gleich wieder mit meiner Zunge weg und schlucke es so runter. :-P

~ Wie kann ich mich überwinden, das ich endlich anfange zu beissen weil ja der Muskel und alles eben wieder trainiert werden muss ?

Über Antworten von Euch würde ich mich sehr freuen.

Liebe Grüße

Conny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

hallöchen,

meine bimax ist inzwischen ein halbes jahr her, vor 2 wochen wurden dann bei mir die platten entnommen und ne kinn-reduktion durchgeführt.

bei der bimax werden die nerven im kiefer strapaziert/gedehnt, da ist es dann ganz "normal", dass dieser danach rumzickt und man taubheit im gesicht spürt.

wenn dein operateur sauber gearbeitet hat, dein nerv im gesicht "nur" gedehnt und NICHT durchtrennt wurde,

kommt das gefühl in der regel wieder zurück (ne garantie gibt es aber nicht).

bei mir war nach der bimax die unterlippe taub, das gefühl kam sehr langsam nach und nach wieder.

heute, nach nem halben jahr, ist es immernoch komisch und ein wenig taub, aber es wird immer besser.

nach der plattenentnahme sind aber noch andere stellen taub geworden die es vorher nicht waren,

hab mir sagen lassen dass das daran liegt, dass in der heilungsphase narbengewebe über die metallplatten wächst, dass man dieses gewebe bei der plattenentnahme "abkratzen" muss und dadurch die nerven wieder strapaziert werden.

was das zahnfleisch angeht,

das war damals auch komplett taub bei mir, ober- und unterkiefer, aber das kam relativ schnell wieder, war nach ein paar monaten wieder da.

wie gesagt, generell gibt is KEINE garantie, dass das gefühl immer überall wiederkommt,

aber wenn, dann kann es ne ganze weile dauern.

was das essen/kauen angeht,

da habe ich anfangs auch ziemliche hemmungen gehabt,

theoretisch brauch der knochen 3 monate, bis er komplett gefestigt ist,

aber warte einfach, bis dein kieferorthopäde bzw dein chirurg dir das "OK" dafür geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey...

es sind doch gerade erstmal 5 Wochen bei dir rum seid deiner OP ..

Mit dem Essen wirst du nicht von heute auf morgen wieder festes essen können sondern eher nach und nach steigern. Wenn dir dein KFC das OK gibt, dann nicht nach dem Motto "OKAY du kannst nun wieder volle kanne in ein Apfel beisen" sondern Okay, jetzt kannst du anfangen ein paar festere Sachen zu kauen (statts Suppe und Brei, dann z.B. Nudeln und gekochtes Gemüse) oder so halt.

Mit dem Gefühl ist normal .. das dauert halt LANGE, unter umständen (man muss ja realsitisch bleiben und nicht Optimisitisch) kann es auch passierne das manche bereiche für immer Taub bleiben.

Meine BIMAX mit Kinnreduktion ist nun 1 Jahr her, mein Zahnfleisch, Kinn und Unterlippe sind immer noch komplett Taub. Man gewöhn sich halt daran.

Mehr als abwarten kannst du eh nicht, entweder Gefühl kommt oder eben nicht.

Sorry, bin halt Realist.

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Conny, was macht dich so sicher, dass du komplett abgeschwollen bist? Ich kann mir das nicht vorstellen ^^ also ich habe auch nach einigen Wochen gedacht, dass ich meine Schwellung los bin und das Gesicht nun so bleiben würde. Wenn ich mir allerdings jetzt Fotos aus dieser Zeit angucke, muss ich lachen, denn in den nachfolgenden Wochen hat sich doch noch einiges getan. Eine hartnäckige Restschwellung bleibt in der Regel schon noch ne Zeit länger als 5 Wochen post OP. Aber Geduld, denn auch die geht weg ;-)

Wie schon geschrieben bin ich komplett abgeschwollen und wenn ich an mein Zahnfleisch komme dann spüre ich es nicht, vor der Operation habe ich es allerdings gespürt.

~Was kann das sein und hat jemand erfahrung damit ?

~Wann kommt das gefühl beim Zahnfleisch wieder ?

Das ist leider bei jedem total unterschiedlich. Kommt drauf an, wie sehr der Nerv gereizt wurde und wie schnell sich deiner wieder erholt. Meine Bimax ist schon über ein Jahr her und ich hab immer noch Zahnfleischstellen, die taub sind. Manchmal wird das nach der Metallentnahme besser. Gib dir aber bitte noch Zeit und verzweifle nicht gleich. Ich hatte auch wochenlang taube Stellen am Gaumen zum Beispiel und weiß wie meeeega ätzend das ist! Die Stellen am Gaumen sind aber alle nach und nach verschwunden.

Für's Kinn gilt eigentlich das selbe. Abwarten. Man kann das Kinn z.B. etwas massieren und ich glaube Vitamin B hilft bei der Nervenregeneration. (Frag mal den KFC)...

Beim Essen war ich auch erst noch vorsichtig. Was isst du denn bisher? Wenn du langsam und vorsichtig kaust, dann machst du dir da denk ich nichts kaputt. Versuch's einfach und fang langsam an.

Du schaffst das schon ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

meine unterkieferrückverlagerung op ist auch nicht so lange her^^ ca 4 wochen oder so.... ich habe auch taube stellen, die linke hälfte meiner lippe und meines kinnes sind noch taub.... joa und halt noch das zahnfleisch^_^

lg^_^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zahnfleisch dauert wirklich lange - ich hatte im feb 09 eine gne und im juni 10 habe ich zumidnest am zahnfleisch oben wieder die zahnbürste gespürt ;-)

jetzt leider die bimax und es ist wieder alles taub :D

aber das ist nicht so schlimm... kinn und unterlippe kommen nach der bimax bei mir grad auch erst wieder...ich warte jetztmal weitere 8 wochen und hoffe, dass die unterlippe noch sensibler wird.

und ich nehme vitamin b-präperate für die nerven :). das sind tabletten die du rezeptfrei in der apotheke bekommst. 84stück 16euro 2x am tag reicht also ne weile.

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Halli Hallo.

So am Freitag war ich nun bei meinem KFC (Nachkontrolle) und da hab ich ihn gefragt wie es aussieht mit dem Gefühl des Zahnfleisches und des Kinns, wie ihr schon alle geschrieben habt meinte er das gleiche, das dies ziemlich lange dauert und so.

Nun muss ich auch keine Gummis mehr tragen und am 16.08 muss ich dann zum letzten Mal zur Nachkontrolle zu meinem KFC und laut meinem KFO bin ich dann im September fertig, da nicht viel bei mir gemacht werden muss mit Feintuning. Aber das kann ich mir noch net so vorstellen weil ich schon noch sachen finde die noch nicht so passen wie sie sollen. Oder es kommt mir einfach nur so vor. :razz:

Und ja ich geb´s zu mein Mann sagte auch das meine Schwellung noch ein bisschen da sei. :oops: Aber mir kommt es so vor das sie schon weg ist und mir kommt es auch so vor das mein Gesicht etwas krum ist vor allem beim Kinn. Aber ich denke es kommt davon, muss ich mal meinen KFC nochmals fragen =).

Lg

Conny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden