hallo zusammen!

ich habe meine spange jetzt schon ein halbes jahr und die zähne haben sich sehr zum negativen verschoben, meine progenie ist nur noch verschlimmert, mein biss total offen und aufbeißen kann ich nur noch hinten.

die op dauert noch....

und nach der op werd ich denk ich auch einige monate nichr raus können.

ich lach kaum noch, komm mir vor wie ein vollidiot mit meinen 22 und einer zahnspange,hab meine freunde seit dem halben jahr nie mehr getroffen und ich will niemanden so sehen, ich komm mir sooo hässlich vor und will auch mit niemand mehr reden und ich wirk immer so ernst da ich kaum mehr lache.

am liebsten würd ich sterben,,,

langsam hab ich auch keinen mehr weil ich mich total abgeschossen hab von außen und allen,,,

ich hoffe alles wird gut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

hi spangi,

ich habe mich anfangs auch komisch und gehemmt gefühlt, als ich die feste zahnspange reinbekommen hab. hab nachbarn nicht mehr angelächelt wie vorher usw. allerdings habe ich mit der zeit gemerkt, dass es den leuten kaum auffällt, dass man ne zahnspange drin hat (und ich hab keine durchsichtigen oder weißen brackets). die reaktionen waren auch alle durchweg positiv. was mich überrascht hat war, dass sich einige sogar selber nochma ne zahnspange wünschen, weil sie mit ihren zähnen unzufrieden sind. da wurde mir auch klar, dass es ja ne riesen chance is, dass man die zähne nochma schön grade gemacht bekommt und probleme wie ein offener biss in naher zukunft vergangenheit sind. ich würde mein selbstwergefühl nicht so stark von der zahnspange abhängig machen und mich nicht verkriechen!

ich weiß, es ist immer leichter gesagt als getan, aber denk doch dran, dass du ein ziel hast und schon auf dem weg zu einem besseren lebensgefühl.

du hast doch freunde und die sind bestimmt nicht wegen deinen zähnen mit dir befreundet. lass dich nicht hängen und geh mal wieder raus mit deinen freunden. du kannst dich doch jetzt nicht monatelang einschließen.

ich für mich habe die erfahrung gemacht, dass es immer an der eigenen einstellung zu sich liegt wie man aufgenommen wird. wenn du zu dir sagst, mir macht die zahnspange nichts aus, und weiterhin fröhlich bleibst, dann wird dein umfeld die zahnspange kaum wahrnehmen. so war und ist es zumindest bei mir und ich wünsche dir, dass es bei dir auch so wird. kopf hoch!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das kann ich nur unterschreiben..mein Geishct hat sich durch die Spange auch sehr verändert.mein Kinn ist auf einmal seitlich "weggerutscht"sah komisch aus.

also manchmal kam bzgl der Spange auch mal ein blöder Spruch...aber ganz viele haben das nichtmal bemerkt...

Ja,das ist ne harte Zeit..ich denke, für jeden hier..aber es ist zu schaffen.

Du musst nur versuchen,das Positive daraus zu ziehen..es nicht mehr lange hin, bis du ein schönes Gebiss hast ;)

wenn ich überlege,dass ich meine OP jetzt schon hinter mir hab, dann merk ich schon, wie die Zeit verflogen ist.

Leb dein Leben normal weiter und freu dich drüber,dass es doch zeitlich abzusehen ist, bis alles vorbei ist... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke erst mal für eure antworten,,,

das ist irgendwie gar nicht so leicht,,,

eigentlich war ich immer perfekt, von kopf bis fuß irgendwie,

und meine freunde sind auch alle soooo hübsch...

bei mir wird eine okvv und eine ukrv gemacht,

naja durch das geradestellen der zähne hat sich das eben verschlimmert,

so hässlich und dazu noch diese brackets im mund,,,

mir gehts momemtan so schlecht=(

glückwunsch zu deiner op, hast du es alles gut überstanden?

wann konntest du danach wieder vor die türe?

und wie lange hat es gedauert zum abschwellen?

nach der opp denk ich wiird es trotz spange nicht mehr so schlimm und hässlich aussehen weil einfach der biss schon mal stimmt und ich wieder lachen kann ohne wie michael schumacher auszusehen ...oh shit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ne..leicht ist das nicht..ich kenn das....

die ersten Tage mit spange waren die Hölle für mich..und wie gesagt, nach einem 3/4 Jahr hatte ich ein ganz schiefes Gesicht...war auch nicht schön.

Meine OP ist jetzt 3 wochen her und momentan fühle ich mich schuhmacher..ich hatte eine UK-VV und kann mich noch nicht so recht an mein profil gewöhnen.ist aber auch noch viel schwellung dabei (hoffe ich zumindest).

auch wenn du dich hässlich fühlst,gib deinem Unfeld eine Chance, dich so zu nehmen wie du bist..und zieh dich nicht zuück,sonst wirst du immer unzufriedener werden, versuche die Dinge gerade einfach mal so hinzunehmen wie sie sind...auch wenn das sau schwerfällt.

Aber du bist doch auf dem richtigen weg.Durch die ätzende Zeit musst du durch und am Ende erwartet dich ein schönes gesicht,dass dir gefallen wird (sofern du das zulässt ;) )

schau dich doch mal im Bilderthread ein wenig um

Mir hat das sehr geholfen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

weisst du ich wurde jahrelang verarscht wegen mein kiefer des sah aus wie ein pferdegebiss 1,4cm ist mein unterkiefer zurück gewesen...

ich hatte auch so gut wie kein selbstwertgefühl und auch keine freunde...

ich bin im heim aufgewachsen und dort wurde ich auch fertig gemacht...

jetzt letzten donnerstag wurde die unterkiefervorverlagerung gemacht seh zwar nochnet toll aus aber ich hatte seid beginn meiner behandlung im kopf was sind ein bis zwei jahre zum rest des lebens???

wenns jemanden stört braucht er dich nicht anzusehen..

ich habe meine zahnspange bekommen zu beginn der behandlung u meine schwester lässt den tollen spruch los "mit 21 noch ne zahnspange hahaha wie scheiße" ja nur bei uns kann man des noch mit ner spange u op richten bei anderen geht das nicht...

rede doch mal mit deinen freunde!!!ja häßlich oder hübsch des ist die frage die meisten die hübsch aussehen haben keine ausstrahlung und bei mir ham viele männer gesagt das ich ne super schöne ausstrahlung habe...mal schaun wie des jetzt wird...

du darfst dich auf keinen fall von anderen abhängig machen du bist wie du bist und die spange ist nur ein mittel für den zweck und wenn des fertig ist siehst du besser aus als deine freunde...

ich wünsche dir gaaaaaaanz viel glück und durchhaltevermögen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es stimmt schon, das es immer mal wieder nervt mit der Spange... besonders, als ich zu der Zahnspange noch eine große Zahnlücke durch die Gaumen-nahterweiterung hatte, bin ich auch nicht viel rausgegangen, während der ganzen zwei Jahre war es immer mal wieder kompliziert. Ich kanns also echt verstehen, daß es Dich runterzieht, daß Du das machen musst.

Aber es gibt wirklich mittlerweile relativ viele Leute, die auch nach dem Teenageralter eine Spange haben (wenn man darauf mal achtet, sind es wirklich nicht wenig), man wird wirklich nicht komisch angeguckt. Wenn Du Dich nicht verkriechst und zu sehr darauf konzentrierst, wie Du mit der Spange aussiehst, geht es Dir garantiert besser. Du guckst da viel mehr drauf als Deine Freunde oder irgendwer sonst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mhm ich werd mal versuchen nicht so sehr dran zu denken,,, ich geh schon gar nicht mehr in die disco etc...

was denkt ihr wie lange nach der op es geschwollen ist?

und nach der op wird die spange nicht mehr so auffallen wenn der biss stimmt und der uk nicht mehr so vorsteht oder?

gute nacht an alle :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mmmhh wie lange du angeschwollen bleiben wirst ist unterschiedlich aber wenn du die vorbereitung gut machst wird es schneller vorbei gehn ich nehme seid zwei tage vor op arnicaD30 so komische tabletten mit ananas wirkungen und kühlen nicht nur mit kühl pads ich nehme kalten quark tus mir aufs gesicht schmieren und mit gurken auch aus dem kühlschrank und frisch nicht eingetrocknet einmassieren immer in kreisbewegung des so drei mal am tag erstens kühlt des quark hat ne super wirkung bei entzündungen und die gurken erfrischen einfach gut...die restliche zeit mit kühlpad da empfehle ich nicht die akkus sondern kleinen pads die sind besser finde ich...

ansonsten denk was ich oben drauf geschrieben habe...jeder ist seine eigene schönheit...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lass den Kopf nicht hängen. ich kann mir gut vorstellen wie du dich fühlst. Ich bin 29 und hab vor kurzem ne GNE hinter mir und laufe mit ner "riiiiiesen" Lücke rum. Aber es ist mir total egal, was andere über mich denken. Erstens tu ich ja was, damit meine Zähne am Ende wieder schön sind und vor allem tu ich das für meine Gesundheit. Klar, jeder macht sich darüber Gedanken und es dauert schon ne ganze weile bis es endlich fertig ist. Aber wozu hat man gute Freunde? Nicht weil sie so "perfekt" sind oder toll aussehen. Wahre Freunde hat man, weil sie einen nehmen, wie du bist. Egal ob Zahnspange. Zahnlücke,.... und wem du jetzt nicht "gut genug" aussiehst, den solltest DU links liegen lassen. Es ist alles nur eine Frage der Zeit und je offener du damit umgehst, desto offener gehen auch die anderen Leute damit um. Meinen Kunden erkläre ich immer, was bei mir gemacht wurde, und dafür bekomm ich eher Anerkennung als Ablehnung. Sei stolz darauf das du diesen Schritt gewagt hast und lass dich nicht entmutigen. Das wird schon wieder und wie du hier sicher schon gesehen hast, bist du damit auch nicht alleine. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leute,

nehmt es mir bitte nicht übel, aber wenn man lausige Schmerzen hat, schert man sich über andere und deren Meinung. Und wenn man keine lausigen Schmerzen hat, helfen einem dumme Sprüche wenig über ein Stimmiungstief, eher die einzelnen "lieben" Mitmenschen ignorieren, so meine Erfahrung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Dagmar,...was meinst du denn mit "lausigen" Schmerzen? Verstehe deinen Eintrag grad nicht so wirklich oder ich steh grad aufm Schlauch:|

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

= elende, arge, starke. Wie sagt man am Rhein dazu?

FG

@ Dagmar, naja lausig ist bei uns wohl eher das Gegenteil...sowas wie z.B minderwertige Schmerzen, nicht redenswert...

Bei uns sagt man wohl eher das man starke Schmerzen hat;-)

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Grund warum du dich so fühlst ist, das du Serotoninmangel hast weil du nicht rausgehst. Deine Augen müssen das Licht aufnehmen. Kein Witz. Mindestens eine halbe Stunde täglich rausgehn. Kenn ich von mir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Spangi!:wink:

Ich kann mich Germany 05 nur anschließen und auch allen anderen hier in Deinem Thema.

Mach Dir bitte nicht so viele Gedanken, daß andere Deine Spange vielleicht häßlich finden.

Sie soll vor allem Dir und Deiner Gesundheit helfen. Auch wenn es zwischendurch viel Kraft kostet.

Halte durch, es lohnt sich!:grin:

Wenn ich so down bin und mit den Nerven runter, helfe ich mir selbst vor allem mit Bachblüten, Schüßlersalzen und Manuia, das ist ein homöopatisches Mittel der DHU. Auch Baldrian gegen die innere Anspannung hat sich schon bewährt, auch bei Schlafstörungen.

Und das mit der Sonne ist auch richtig. Die muß gar nicht richtig scheinen, aber Du musst auf jeden Fall mindestens eine Stunde am Tag ins Freie, nur so kann Dein Körper genug Serotonin, also gute Laune und Vitamin D produzieren.

Und weil ich im Augenblick (habe seit Februar 10 meine Brackets, mein offener Biss wird auch immer offener), arges Kopfweh habe und auch nervlich angegriffen bin, beende ich meinen Beitrag jetzt und sage Gute Nacht.

Halt die Ohren steif und mach's gut. Ich werde Dein Thema weiter verfolgen.

Liebe Grüße Saxaholic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dieses problem hab ich auch seit gestern...

hab die spange auch seit gestern in der schnauze drin.. :(

ich fühl mich auch voll beschiessen genauso wie du..

und hab angst das mein umfeld sich von mir diztansiert,

jeder hat mich heut gefragt warum ich so ein trauriges gesicht mache mit meinem 22 jahren ...

was hätte ich denn sagen können?? außer sagen zu müssen das ich die klammer 2 jahre lang qualvoll tragen muss dabei weiß das noch nicht mal jeder, weil ich meine hand vor dem mund hielt .. .. oh gott allein der gedanke das ich so zur arbeit muss bringt mich zu schaffen..

ich seh aus wie eine alte omi :(( schätzungsweise ist die klammer mit 25 raus was bringt mir das denn ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden