Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Mizz2508

Statt Chlorhexamed ... ?

Hey :)

Hatte vor 2,5 Wochen meine UK-VV und nehme seit dem Chlorhexamed alkoholfrei zum spülen. Leider soll dieses ja die Zähne verfärben und ist auch nicht grad günstig.

Kennt ihr ein gleiches/ähnliches Produkt?

LG

Alina:razz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ich nimm das vom dm Dontodent. Ich benutze das jetzt schon ein Jahr oder so. Bin recht zufrieden damit.

Ja ich weiß Chlorhexamed kostet glaub ich 10 € die Flasche oder?

Grüße Miro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu :)

Ja, ca. 9 Euro ... Und ich verbrauche das Zeug ganz schön schnell :/

Habe gerade auch noch etwas gefunden: Corsodyl, hat die gleiche Wirkung wie Chlorhexamed und soll die Zähne nicht verfärben!

LG

Alina:razz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

darfst Du noch nicht wieder putzen? Mir wurde geraten nach etwa vier-fünf Tagen vorsichtig ohne Pasta und weicher, kleiner Bürste. Nach einer guten Woche/Entlassung KH dann vorsichtig mit Zahnpasta.

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

doch, ich putze mir oberhalb die zähne immer mit einer ganz kleinen kinderbürste... immer schön vorsicht!

danach spüle ich dann mit chlorhexamed...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Octenidol gabs bei mir im KH. Hatte ich auch noch die Zeit danach zu Hause. War gut, hat bei mir nix verfärbt. Musste ich halt immer in der Apotheke bestellen. Meridol hatte ich danach, nie wieder. Meine Zähne waren total verfärbt und irgendwie die Brackets auch sehr matt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab von meinem ZA Gum Paroex empfohlen bekommen. Muss sehr ähnlich sein und ist nicht so teuer. Ich benutze allerdings mittlerweile Meridol.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also mir wurd ejetzt auch Paroex empfohlen, das srärker dosierte ist genau so teuer, verfärbt aber wohl nicht

udn das mit etwas geringerer Dosis Chlorhexidin kostet ca 5 Euro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0