Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
charliee

Knochen"knubbel" nach Kinnreduktion...

ich habe nach einer Kinnred. unten an der Schnittstelle rechts udn links spürbare Knochenspitze, die überstehen..

mein Chirurg meint, das gleicht sich wieder an mit der zeit.

hatte das hier noch jemand und wie lange hat es effektiv gedauert, bis sich die wieder zurückgebildet haben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi,

hab das auch, bei mir war von 6-12 Monaten die Rede. Wobei ich in 2-4 Monaten sowieso noch die Bimax hab und dann schleift er es da gleich ab.

ciao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dh, dir werden die entfernt? wie lange ist das denn her bei dir?

hast du feststellen können, ob sie wenigstens ein bisschen kleiner gewroden sind?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab auch so eine Callusbildung gehabt, wobei die sich nach ein paar Wochen selbst geebnet hat. Wenn die zu doll werden, kann der Chirurg wie oben gesagt bei ME abschleifen.

Bei mir sah es anfangs aus wie ein "Knick", aber nach 2 oder 3 Monaten hab ich das nicht mehr wirklich gemerkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0