tobagofan

Gaumennahterweiterung nach KFO-Behandlung

Hallo,

nach langem warten hat vor ca. 6 Wochen meine Kieferorthopädische Behandlung mit Invisalign begonnen. Bin nun verunsichert, da ich eigentlich zuerst eine Gaumennahterweiterung bekommen sollte. Diese würde nun aber zusammen mit meiner Bimax-Op vorgenommen werden. Ist das überhaupt machbar? Habe eine Oberkieferrücklage und einen zu engen Oberkiefer. Ist das O.K.?

tobagofan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo,

Deine Frage kann man nicht sicher beantworten. Es ist möglich, während der OP den Oberkiefer auch in der Breite zu verändern. Am besten wäre es, wenn Du Dich noch mal beraten lassen kannst. Vielleicht ist es doch nicht so dramatisch mit der Breitendiskrepanz.

Viel Glück!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden