Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
mangoo81

Nach abbeißen jetzt Druck auf dem Zahn.. ?

Hallo, ich habe gestern Abend von einer Salami abgebissen, mit den unteren... war jetzt nicht extrem hart oder sowas..deswegen dacht ich mir nichts dabei. Später dann tat mir mein unterer Eckzahn weh. Es war plötzlich ein enormer Druck drauf.

Mit dem Bracket ect. ist meiner Ansicht nach alles in Ordnung.

Hab bis heute gewartet und es wurde wieder ein wenig besser. Jetzt nach dem Essen, obwohl ich diesemal nicht abgebissen habe fängt es wieder an mit dem Druck. Der Zahn kann sich doch nicht wegen einmal abbeißen verschieben od. womöglich irgendwie herausgezogen werden oder?

Da ich arbeiten muss und es von der Zeit nie schaffe zum Arzt habe ich mir gedacht ich warte einfach bis heute, viel. ist er nur überanstrengt.. wie gesagt bis gestern war da noch nichts zu fühlen. Aber jetzt mache ich mir doch langsam Sorgen wieso das jetzt so ist. Hilfe?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi,

wenn du am Bracket nicht siehst, dann würde ich mir keine Sorgen machen. Wahrscheinlich bewegt sich der Zahn gerade und schmerzt deswegen, bei mir haben sich die letzten Wochen auch immer mal wieder Zähne mit dem Zicken abgewechselt und das ist laut meinem KFO auch ganz ok.

:roll:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja aber das es direkt nach dem Essen dann so war macht mir schon Kopfzerbrechen, vor allem wenn ich hinfasse tut er wirklich ganz arg weh.

Nicht dass bei dem Abbeißvorgang irgendwas gerissen/gebrochen od was auch immer ist.?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmm, dann bleibt dir wohl doch nur der Anruf und Besuch beim KFO. :neutral:

Hast du denn irgendwas knacken gehört? Oder hattest du das Gefühl, dass beim Abbeisen irgendwas verbogen oder beschädigt wurde?

Siehst oder merkst du an den Nachbarzähnen bzw. Brackets etwas?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ne also direkt beim Abbeißen war gar nix, kein Knacken u wenn dann hab ich es überhört. Sieht alles aus wie immer... außer.. also ich finde der Biss im Gegensatz zu gestern hat sich verändert. Ich trau mich ehrlich gesagt schon gar nicht mehr zum KFO gehen. Habe auch angerufen dort aber die meinte auch nur ich soll mal zum Zahnarzt gehen, aber das is ja kein Zahnarzt Problem. Weis auch nicht mehr was ich machen soll.... nur Probleme hat man mit so einem Teil ehrlich wahr.

Mein Problem ist nun wenn ich warte u es morgen schlechter ist kann ich nicht zum KFO gehen, weil meiner da geschlossen hat. Ich kann ja nicht einfach zu einem anderen? oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

neee, ein anderer KFO ist nur ein absoluter "Not"dienst, also wenn dir der Draht gebrochen ist und in die Backe sticht oder so.

Wahrscheinlich meint die Lady beim KFO, dass der Zahn selber schmerzt und irgendne Entzündung oder sowas ist. Voll der Mist sowas. Aber wenn es ein Dauerschmerz ist und eben nicht der "normale" Spangen-Kau-Spanungs-Schmerz, solltest du vielleicht doch mal beim Zahnarzt nachschauen lassen.

Gute Besserung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für deine Antworten.. ich war natürlich doch nochmal beim KFO, da kann ich überhaupt keine Ruhe finden bei sowas.. ja ich würde sagen ich werde langsam paranoid, nur denke ich mir.. hey.. ich zahle eine Menge Kohle und wenn ein Zahn mal kaputt ist, ist er kaputt :( Leider seh ich das alles mit viel zu wenig Gelassenheit... war diesen Monat öfter beim KFO&Zahnarzt als sonstwo... :???:

Nun gut, er meinte.. wie immer da ist nix. Das sagt er immer wenn ich weg. irgendetwas das mir Kopfweh bereitet zu ihm komme. Ich musste auch förmlich um ein Röntgenbild betteln. Noch nie haben die von mir eines gemacht... Das letzte Röntgenbild stammt vom Februar. DAs ist doch auch merkwürdig? oder?

Beim Arzt ist man mittlerweile nur noch eine Rechnungsnummer.. mehr nicht. Keiner kann Bedenken verstehen oder nimmt sich noch Zeit... :???: Ist das bei dir auch immer so?

Er hat mir noch angeboten den Eckzahn aus dem Draht zu nehmen, da habe ich aber abgelehnt.... immerhin ist das ja einer derjenigen die verschoben werden müssen.

schöne Grüsse :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0