Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
UniKlinikStart09

Zahnbewegung

Hallo zusammen,

ich habe jetzt seit fast 2 Wochen meine Zahnspange und komm auch super gut klar damit..hab sogar vor ein paar Tagen wieder Döner gegessen :-D (sah wahrscheinlich nicht so appetitlich aus, aber war sehhhr lecker ;:mrgreen: )

So nun aber zu meiner Frage.

Ich habe gestern gemerkt, dass ich zwei Zähne aus dem UK (beides die 2er)mit nur leichtem Druck richtig nach hinten drücken kann.

Ah...die Wackelzahnzeit liegt doch schon 17 Jahe zurück. Klar, wenn die sich verstellen, müssen sie sich ja auch bewegen.

Merkt ihr das auch so stak? Bzw. ist das "normal" das man die Zähne dann mit so leichtem Druck bewegen kann??:???:

Danke für eure Hilfe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ja, das ist völlig normal - und im Gegensatz zu "Damals" werden sie nicht ausfallen, was ja praktischerweise auch durch die Brackets und den Bogen gar nicht möglich ist ;-).

Die ganz grobe Erklärung: durch die Bewegung der Zähne baut sich der Kieferknochen an der Stelle, wo der Zahn hingeschoben wird ab und muss sich an der Stelle, wo er vorher war erst wieder aufbauen. Das ist aber ganz minimal und hört sich schlimmer an. :roll:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0