Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Sahit

Kann der Unterkiefer nach Rückverlagerung wieder nach vorne rutschen?

Hallo,

also vor 6 wochen wurde nach einer Kieferop mein Unterkiefer nach hinten verlagert. Direkt nach der Op habe ich bemerkt, dass die oberen mittleren Zähne vor den unteren Zähne bissen. Es schien alles optimal verlaufen zu haben.

Doch seit ca. einer Woche habe ich das Gefühl, dass der Unterkiefer sich wieder nach vorne verschoben hat. Die oberen mitteleren Zähne beissen genau auf die unteren Zähne.

Kann mir jemand sagen, ob sowas möglich ist? schließlich ist der Unterkiefer ja mit Titanplatten und Schrauben fixiert.

Danke für eure Antworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Also es ist schon möglich, dass der UK wieder nach vorne kommt, passiert aber eher selten. Zum Einen wird bei der OP mehr gemacht als nötig ist. Sprich, dir wird bewusst ein Überbiss von OK zu UK verpasst, so dass selbst beim Vorkommen des UK immer noch eine optimale Bisssituation besteht.

Klär das am Besten mit deinem KC ab. Es könnte noch damit zusammenhängen, dass deine Schneidezähne gekippt zueinander stehen. Demnächst werden wohl bei dir Gummis eingehängt, die dann dafür sorgen, dass deine Backenzähne in Kontakt treten. Wahrscheinlich wirds dann auch wieder besser mit den Schneidezähnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo nulife, erstmal danke für deinen Beitrag.

Die Gummis trage ich schon seit 5 Wochen. Mein KFO meinte, ich solle sie bis zum nächsten Termin am 01.10.2010 tragen.

Die linken Backenzähnen haben einen optimalen Kontakt. Die rechten haben nur teilweise Kontakt zu den unteren Backenzähnen. Aber ich denke mal, dass die Zähne sich durch das tragen der Zahnspange verschieben werden.

Habe nur Angst, dass ich noch operiert werden muss. Der Unterkiefer hat sich definitiv wieder nach vorne verlagert.

Die OP hat mich sehr viele schmerzen und Geld gekostet. Ich will das nicht alles nochmal durchmachen.

Werde mir morgen ein Termin vergeben lassen. Das blöde ist nur, dass mein Kieferchirurg 170 km weiter entfernt ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0