Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
christian88

Hallo

Hallo,

ich wollte mich auch kurz vorstellen.

Meine Name ist Christian und ich bin 21 Jahre alt. Seit meiner Kindheit habe ich mit meinem Unterbiss Probleme. Früher trug ich noch eine Zahnspange, die die Progenie noch in ein erträglichem Maße in Zaun halten konnte. Doch ab meinem 18 Lebensjahr veränderte sich mein Unterkiefer nochmal stark. Die gesamte rechte Oberkieferseite trifft ab dem vorderen, wenn man auf mich schaut, linken Schneidezahn nur zum Teil oder gar nicht auf die Zähne des Unterkiefers.

Dies nervt vor allem beim Essen, da ich seit Jahren hauptsächlich nur die rechte "Kieferseite" zum Kauen und abbeißen benutze.

Natürlich kommt noch die Ästhetik ins Spiel, mit der ich schon lange nicht mehr zufrieden bin. Zwar haben sich meine Kiefer so zueinander adaptiert, sodass ich keine Schmerzen habe, dennoch stellt dies, gerade wegen der Optik, ein belastendes Thema für mich da.

Ich freue mich dieses Forum gefunden zu haben, wo ich mich mit anderen über dieses Thema austauschen kann, zumal ich in Erwägung ziehe meine Anomalie operativ behandeln zu lassen.

Da ich zurzeit noch studiere würde es mich sehr interessiern, wie andere Studenten die lange Behandlungsdauer durchgestanden haben.

So viel zu mir.

Wünsche allen noch einen schönen Tag ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0