Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Natalija.

Nach einer OP wieder arbeiten ..

Hallo ihr Lieben :)

in 2 Wochen ist meine ukvv oder eine bimax das wird mir erst Mittwoch bei meiner Modell OP gesagt wie sie sich entschieden haben ...

Na ja das ist nicht das Problem ich kriege eine Beurlaubung von 3 Wochen und ich habe total angst vor der OP ..

aber am meisten habe ich angst das ich zur Berufsschule oder zu meinem Ausbildungsbetrieb komme und sie mich alle doof angucken , weil ich keinem erzählt habe das ich operiert werde das ist so eine horrorvorstellung für mich wenn ich dran denke wie sie alle fragen werden .. oder vielleicht verändert sich mein Gesicht ja gar nicht davor habe ich auch angst.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Natalija,

Ich hatte erst vor kurzem (am 16.09) eine OK-Segmentosteotomie.

Zurzeit mache eine Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten und bin seit August im 3.ten Lehrjahr.

Im Betrieb haben ich meinen Chefs schon Anfang des Jahres Bescheid gesagt und auch den Kolleginnen habe ich frühzeitig von der OP erzählt.

In der Berufsschule habe ich nur 2-3 Mitschülerinnen davon erzählt. Eigentlich hatte ich gehofft die OP gleich in den Sommerferien durchführen zu lassen, daraus wurde jedoch nichts. Deshalb habe ich nun die ersten 3 Schultage verpasst, aber ich denke mal, dass ich am Mittwoch wieder zur Schule gehen werde.

Bin auch schon gespannt, was die Mitschülerinnnen und Lehrer sagen. Eine Mitschülerin, die mir heute meine Schulsachen gebracht war positiv überrascht, als sie das Ergebnis gesehen hat. Ich hoffe mal , dass die anderen das genauso sehen.

Ich kann dir ja dann am Mittwoch schreiben, wie die anderen reagiert haben.

Lg Carolin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Natalija,

Ich hatte erst vor kurzem (am 16.09) eine OK-Segmentosteotomie.

Zurzeit mache eine Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten und bin seit August im 3.ten Lehrjahr.

Im Betrieb haben ich meinen Chefs schon Anfang des Jahres Bescheid gesagt und auch den Kolleginnen habe ich frühzeitig von der OP erzählt.

In der Berufsschule habe ich nur 2-3 Mitschülerinnen davon erzählt. Eigentlich hatte ich gehofft die OP gleich in den Sommerferien durchführen zu lassen, daraus wurde jedoch nichts. Deshalb habe ich nun die ersten 3 Schultage verpasst, aber ich denke mal, dass ich am Mittwoch wieder zur Schule gehen werde.

Bin auch schon gespannt, was die Mitschülerinnnen und Lehrer sagen. Eine Mitschülerin, die mir heute meine Schulsachen gebracht war positiv überrascht, als sie das Ergebnis gesehen hat. Ich hoffe mal , dass die anderen das genauso sehen.

Ich kann dir ja dann am Mittwoch schreiben, wie die anderen reagiert haben.

Lg Carolin

Danke das wäre echt lieb :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich gehe morgen das erste mal nach meiner uk-vv wieder arbeiten..hatte aber 3 wochen krankenschein+1 woche urlaub...bis auf klitzekleine restschwellungen sehe ich wieder normal aus...zwar wissen alle von der op...doch da ich mich im gesicht überhaupt nicht verändert habe,kommmen da morgen sicher fragen,warum meine lücke zwischen unterlippe und kinn immer noch da ist etc...

allerdings macht mir das keine angst,warum auch?ok bist wohl noch sehr jung:-o

also raus mit dem rückgrat..was ist dabei?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
also ich gehe morgen das erste mal nach meiner uk-vv wieder arbeiten..hatte aber 3 wochen krankenschein+1 woche urlaub...bis auf klitzekleine restschwellungen sehe ich wieder normal aus...zwar wissen alle von der op...doch da ich mich im gesicht überhaupt nicht verändert habe,kommmen da morgen sicher fragen,warum meine lücke zwischen unterlippe und kinn immer noch da ist etc...

allerdings macht mir das keine angst,warum auch?ok bist wohl noch sehr jung:-o

also raus mit dem rückgrat..was ist dabei?

Ja , ich bin sehr jung :D

ich habe einfach angst das mein Gesicht sich gar nicht verändert dann fragen die 2-3 Leute die es wussten wieso das so ist oder wenn es sich verändert das alle danach fragen und dass kann nervig werden ich hasse es im Mittelpunkt zu stehen ..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also nach 3 Wochen sieht man den ersten Rutsch gar nicht mehr so sehr, und was aber viel wichtiger ist, man kann danach meist viel besser drüber reden bzw dazu stehen.

Halte die Infos einfach relativ kurz und verhedder Dich nicht in Erklärungen. Ich hab gemerkt, dass das Wort "Kiefer OP" gar nicht das volle Ausmaß vermuten lässt, zumindest für die meisten. Die denken dann an ne Weisheitszahn OP oder so und gut ist. Augen zu und durch! Das schaffst Du schon!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da hast du recht ... Ich wurde auch ständig gefragt, ob mir Zähne gezogen wurden ...

Und als ich gesagt hatte, dass ich eine Kiefer-Op hatte bzw. mein Unterkiefer vorverlegt wurde waren sie total überfordert und die meisten haben es gar nicht verstanden.

War ein paar Wochen nach der OP einen Vanilleshake trinken und habe gesagt, dass sie es ganz dünnflüssig mixen sollen... Dann kam nur '' Na, wurden die Weisheitszähne gezogen?'' Ich hatte dann alles erklärt und später habe ich gehört, wie sie zur Kollegin sagte '' .. Sie hatte eine Zahn-OP ...''

HEHE ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Da hast du recht ... Ich wurde auch ständig gefragt, ob mir Zähne gezogen wurden ...

Und als ich gesagt hatte, dass ich eine Kiefer-Op hatte bzw. mein Unterkiefer vorverlegt wurde waren sie total überfordert und die meisten haben es gar nicht verstanden.

War ein paar Wochen nach der OP einen Vanilleshake trinken und habe gesagt, dass sie es ganz dünnflüssig mixen sollen... Dann kam nur '' Na, wurden die Weisheitszähne gezogen?'' Ich hatte dann alles erklärt und später habe ich gehört, wie sie zur Kollegin sagte '' .. Sie hatte eine Zahn-OP ...''

HEHE ;)

Haha also eine Zahn-OP :D

haben die Leute die dich kennen den äußerlichen nicht gemerkt das es sich total verändert hat ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ehrlich gesagt habe ich noch nicht so viel zu hören bekommen :(

mein freund, meine schwester und eltern sehen das schon... andere eher weniger... aber kinnplastik wird ja auch noch gemacht :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo natalija,

ich wagte gestern , genau 8 Tage nach meiner op , den Versuch mich wieder meiner Umwelt zu präsentieren. Also meine kolleginnen sind schon etwas erschrocken, als sie mich das erste mal sahen (die hätten mich erst mal 2 tage n.op sehen sollen). freunde die mich täglich sehen bemerken jedoch schon eine deutl. abschwellung.

lg friederike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja, ist klar... um die schwellung kommste nicht drum herum und die hält schon lange an ....

jedenfalls bei mir ... jetzt nach zwei monaten glaube ich, dass so gut wie alles weg ist... und gefühl ist auch fast da ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war heute wieder das erste Mal nach der OP in der Schule.

Als mich die anderen gesehen haben, haben sie natürlich gleich gefragt was ich denn gemacht hätte. Ist ja auch kein Wunder, da vorallem meine rechte Wange noch etwas gelb verfärbt ist, die Schwellung ist aber so gut wie komplett verschwunden.

Ich habe ja das Glück, dass ich eine Ausbildung im medizinischen Bereich mache, somit haben die Mitschülerinnen es ganz gut aufgenommen, als ich erklärt habe was bei mir gemacht wurde.

Natürlich tat ich den andern leid, aber ich muss sagen, dass es mir recht gut geht und ich keine Schmerzen habe. Nur Essen klappt halt noch nicht, da meine Kiefer immmernoch mit Gummis fixiert sind.

Selbst die Lehrer waren daran interessiert und wollten genau wissen was operiert wurde.

Letztendlich bin ich froh, dass alles so gut überstanden zu haben und hoffe, dass ich auch bald wieder arbeiten gehen kann.

Lg Carolin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hatte ich auch ... das ist total hammer, wenn du nach der op siehst wie die aufeinander passen ;)

freu dich schonmal :)

Ja da freue ich mich auch total drauf ; übrigens dein Ergebnis ist total super geworden ich finde man merkt total das da was gemacht würde sieht echt klasse aus kann nicht verstehen wieso die meisten es nicht merken :)

Freue mich wenn die Spange ab ist also so ungefähr in einem halben Jahr ..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hey.... noch zehn tage, dann ist deine op :) das wird sicher klasse aussehen ... :) du siehst zwar dank der schwellung aus wie big mama, aber wenn du siehst, wie die zähne aufeinander passen freust du dich bestimmt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0