niki90

Hallo Leidensgenossen!

Da es bei mir so langsam spannend wird, habe ich beschlossen, mich hier mal vorzustellen!

Ich heiße Niklas, bin 20 Jahre jung und komme aus der Nähe von Ulm, wo sich auch mein KFO befindet.

Vor 10 Jahren befand ich mich schon einmal in Behandlung, welche auch erfolgreich abgeschlossen wurde. Mein damaliger KFO hat allerdings keinen Retainer gesetzt, weswegen alles wieder verschoben hat. Dazu kam noch meine Kieferfehlstellung, die sich erst in den letzten Jahren bemerkbar machte.

Habe also den KFO gewechselt und der fing sofort an, alles in die Wege zu leiten. Nach einem Vorstellungsgespräch im Marienhospital in Stuttgart wurde folgende Diagnose gestellt: (falls jemand mit dem Fachchinesisch was anfangen kann ;-) )

-Bissanomalie der Angle Klasse II

-Mandibuläre und maxiläre Retrognathie

-Viszerales Schluckmuster, Zungenpressen

-Frontal offener Biss

-Maxilläre vertikale Hyperplasie

Der erste Schritt war eine GNE im März 2010 im Stuttgarter Marienhospital, welche sehr gut verlaufen ist.

2 Monate nach der GNE wurden mir Brackets eingesetzt, nach weiteren 2 Monaten die Hyrax-Schraube durch einen TPA ersetzt und nach weiteren 2 Monaten bin ich nun seit Anfang September nur noch mit Brackets unterwegs (tolles Gefühl, endlich wieder mit der Zunge an den endlich großen Gaumen zu kommen).

Laut KFO bin ich mittlerweile fast bereit für meine Bimax, die ebenfalls in Stuttgart stattfinden wird. Das wird auch höchste Zeit, ich laufe jeden Tag in der Cafeteria der Uni an den leckersten Sandwiches vorbei, die ich aber ohne Messer und Gabel niemals essen könnte :-D

So, das war meine Geschichte (stark gekürzt natürlich)!

Liebe Grüße,

Niklas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi Niklas,

bin heute hier im Forum auf das Wort "Kieferkrüppel" gestoßen. Sei es nun basal oder dental, aber vermutlich würden alle einiges für ein Sandwich geben.

Alles Gute für deine Behandlung!

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden