bradshaw

Hilfe Zahnspange uuuuahhh

Hallo ihr lieben!!

habe gestern meine feste Zahnspange bekommen uffff.

Meine Frage an euch........bleibt dieser furchtbare druck etwa die ganze Zeit????

bitte nicht das ist ja zum Waaahhnsinnig werden.

Wird das Sprechen und das Kauen besser?????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hey,

nein, der Druck bleibt nicht konstant (Bei mir wechselt er übrigens immer mal wieder von Zahn zu Zahn - sehr interessant 8) ). Allerdings kann der Druck nach jedem Bogenwechsel wieder etwas stärker werden.

Essen und Sprechen wird auch wieder besser - auch wenn man es die ersten Tage nicht glauben mag... ;-)

KOPF HOCH!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@bradshaw - keine Angst, der Druck geht wieder weg - auch wenn er kurzzeitig vielleicht noch ein wenig stärker wird. Aber immer positiv sehen - wenn es drückt und schmerzt, dann bewegen sich die Zähnchen :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das schlimmste ist immer der Tag danach. Dann wird es schon deutlich besser. Der Druck wird kpl verschwinden du wirst aber beim Essen merken das die Zähne immer wieder mal mehr und weniger weh tun.

Aber das ist alles auszuhalten.

Bei mir war es am ersten Bogen und beim letzten Bogenwechsel am schlimmsten. Das war jetzt schon mein vierter oder fünfter bogen. Weiß gar nicht mehr genau.

Grüße Miro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

bei mir wars am Anfang auch extrem heftig und hat ungefähr 3 Wochen gedauert...danach ist der Druck auch von Zahn zu Zahn gewandert....bei mir hat sich auch im ersten Viertel Jahr extrem viel getan...darum war der Druck auch für mich erklärbar....jetzt ist es nur noch nach dem Bogenwechsel, weil ja jedesmal stärkere Bögen reinkommen....

Also - nur Mut...es wird....die ersten 2 Wochen muß man sich dran gewöhnen - danach sind die dinger im Mund total normal!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, hier meine Ultra-Kurz-Fassung:

Nach einer 1. Behandlung mit fester Spange im Kindes- und Jugendalter, habe ich meine 2. Behandlung mit stolzen 34 Jahren nun am 23.08.10 begonnen (Damon 3). Bis auf ein paar Zipperlein (wie ständig entzündete Mundschleimhaut und Aphten) komm ich inzwischen ganz gut klar. :-)

Wenn alles gut verläuft, steht bei mir im Sommer 2011 eine UKVV (oder eventuell sogar Bimax) in Bad Homburg an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist guuut, dann können wir uns gegenseitig Mut vor der OP zusprechen... ;-)

Was wird denn bei dir genau gemacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn alles gut geht "nur" eine UK RV an sonnsten eben auch eine OK VV.....!!

doch ich hoffe das es ouch ohne OK VV gehen wird.

wie viel Grad sind denn bei dir die Abweichungen???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey

ich hab auch schon eine Zahnspange aber etwas länger

du kanst ja mal versuchen eine wasserflasche ins Kühlschrank zustellen und immer wenn der druck auf den Zähnen groß ist eben kaltes wasser trinken dan geht der druck für eine kurze zeit weg.;p

Bradshaw

ich hab nächstes Jahr auch zu ostern ein Bimax UK RV und OK VV

freue mich schon wenn ich im Krankenhaus bin. XD

Ich hoffe ma das es dir erspart bleibt mit der OK VV.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo !

Ich kann mich noch sehr genau an meine erste Spangenzeit erinnern.

Ich hatte echt Schmerzen besonders Nachts ich muss wohl unbewusst beim schlafen die Zähne zusammen pressen und wenn man gerade einen Bogenwechsel hinter sich gebracht hat ist das nicht gerade toll.

Die Aussprache war in der ersten Zeit etwas undeutlich, aber ich habe mich schnell an alles gewöhnt.

Die Schmerzen hören meist so am dritten Tag nach dem einsetzen auf, das gilt auch für den Bogenwechsel.

Die Mundhygiene geht mir manchesmal auf die Nerven gerade wenn ich auf der Arbeit bin essen ich nicht gerne weil ich dann keine Lust habe Stunden lang die Zähne zuputzen.

Meine Zähne an sich haben sich gerade in der ersten Zeit super schnell verändert,

nur die Zahnfarbe ist leider in laufe der Zeit immer gelber geworden,

muss mal wieder eine PZR beim KFO machen lassen wird mal wieder Zeit ;)

So ich hoffe du siehst schnelle Erfolge und deine Spangenzeit ist nicht ganz so lange.

Kann dein KFO das schon abschätzen wie lange es bei dir dauert bis zur OP ?

Alles Gute !

Lg. Diana !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@sherly79

mein KFO meint bis zur OP ca. 9 Monate.....mal gespannt.

hab meine Zähne nie als schwer schief empfunden, da sie alle recht gleich viel schräg liegen :-? soll heißen auf den ersten blick sehen die eigentlich sehr grade aus, doch beim genaueren hinsehen erkennt man das sich die Zähne des UK versucht haben sich denen des OK anzupassen........hoffe das sich das nicht länger hin zieht.

wieso hast denn du schon so lange eine Spange????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,..

also ich hatte meine erste Zahnspange mit 12 - 14 und dann musste ich nachts noch so ne maske tragen mein gebiss war danch in der richtigen position,

dann wurde die spange weggemacht und es wurde schlimmer alles ging wider zurück

ja jetzt hab ich wider eine bekommen dieses jahr sommer tat das weh die erste war gar nicht so schlimm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wieso hast denn du schon so lange eine Spange????

Ach ich weiß auch nicht am Anfang dachte ich auch das es so 12 Monate dauert oder sogar schneller weil meine Zähne sich toll bewegten,

aber dann kam immer wieder irgendwas das nicht passte...... jetzt sind es meine alten Kronen die Probleme machen.

Hoffe sehr das es nächsten Monat so weit sein wird und mein KFO sein O.K gibt.

Alles Gute !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden