bellamarie

Mein Spangentagebuch!

44 Beiträge in diesem Thema

Hi Leute!

Erstma zu mir:

Ich bin Nadine, 17 Jahre alt, wohne in Dortmund und besuche zurzeit die 12. Klasse eines Gymnasiums. Aufgrund meine schiefen Zähne dachte ich mir, dass ich es noch einmal versuche, bevor ich nächstes Jahr im Mai achtzehn werde.

Mit ca. 12 hatte ich es schonmal versucht, aber die Kfo war zu dämlich, hat sich nur meinen überbiss angeschaut, nicht aber meinen engstand-schiefstand, der mich dann zu einer KIG von P4 (schreibt man das so?) gebracht hat.

der antrag an die kk ist durch, sogar ohne gutachter und am Donnerstag geht es dann los.

ich habe mich nach langem hin un her wegen dem hohen preis für die damon-bracktes entschieden. mein kfo "zwingt" mich praktisch zu weiteren "specials" wie airflow und versiegelungen, so dass mich das alles 1700€ extra aus eigener tasche kostet. er meinte, es behandelt nur mit diesen specials, weil sonst die zähne fleckig wreden, ich ihn verklagen wollte usw...

das bei anderen kfos jedoch die behandlung mit thermoelastischen systemen schon ohne dieses kram so um die 1300-1500 gekostet hätte, haben wir uns für diesesn entschieden.

ich finde eigentlich auch, dass es ne frechtheit von der kk ist nich´ts dazu zu tun zu den damon, wiel ich geggen das kassensystem allergisch reagieren würde, weil ichgegen nickel allergisch bin und ich keinen kfo gefunden habe, der kassenmodelle ohne nickel führt...

naja, am donnerstag habe ich dann einen termin zur weiteren besprechung, ich bekomme dann eine Überweisung zum zahnarzt, weil oben die vierer und unten die fünfer raus müssen (trotz damon, leider). dort habe ich für freitag schon einen termin, erst einmal zur besprechung, unter umständen werden aber auch schon ein paar gezogen.

wisst ihr, ob es ratsam ist, alle vier auf einmal ziehen zu lassen? ich mein, dann hätte ich es hinter mir und umso schneller habe ich die spange drin, umso schneller wieder raus (abi ball im juni/juli 2012, angesetzte behandlungsdauer 1,5 jahre)

gott sei dank sind ferien, dann kann ich das alles dann regeln...

hat jemand erfahrung, wie lange das zahnfleishc heilen muss bis die spange nach der extraktion eingesetzt werden kann?

ich glaube man merkit, dass ich aufgeregt bin. ich wrede weiter berichten, vllt mal n foto von meinem ausguss reinstellen und von mir selbst^^

lg

nadin p.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi,

dann mal Glückwunsch zu deiner Entscheidung!

Vom normalen Zähneziehen hab ich in dieser Menge keine Erfahrung, allerdings gibt es ja auch bei den Weisheitszähnen beide Varianten.

Mir wurden sie auf zweimal gezogen, mittlerweile kenne ich einige, die alle auf einmal hatten.

Spass ist beides nicht und ich fand das Argument der Tochter einer Freundin ziemlich überzeugend "Lieber auf einmal, denn hätte ich es nur halb gemacht, hätte ich mir die anderen wahrscheinlich gar nicht ziehen lassen!".

Ich glaube, wenn der Zahnarzt mitmacht, würde ich alle auf einmal ziehen lassen, dann hast du es weg und kannst bald mit der Spange starten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Bellamarie,

Zähne ziehen fand ich nie ein Problem, obwohl ich arg mehrwurzelige WZ hatte. Das jedenfalls konnten die ZA bzw der KFC, die mich behandelten. Achte nur darauf, dass dir rechtzeitig die feste Spange eingesetzt wird. Die Nachbarzähne können sehr schnell in die Lücken kippen.

Alles Gute für deine Behandlung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so denke ich auch...

und wenn es zu schlimm ist, kann ich nach 2en immer noch abbrechen und nen neuen termin machen^^

aber es ist n guter handel. wenn ich jetzt die zähne ziehen lasse und die spange trage, darf die weisheit drin bleiben!

edit:

danke^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich glaube mal, das Ziehen selbst ist gar nicht das Problem, die dumme Zeit sind eher die Tage danach - aber auch das geht vorbei!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe solche angst, dass er in meinem kiefer hin und her reißt... und ich das merke, eventuelle knacken und reißen höre usw...

naja, ich habe ja ab freitag herbstferien, dann ist das mit der schule auch nicht so schlimm und vielleicht kann ich ja dann schon am ersten tag nach den ferien mein damon-lächeln präsentieren (und die kk-modell-träger mit ihrem metall-grinsen blass aussehen lassen, kleiner scherz am rande, nicht bös gemeint, aber so viel metall könnt ich mir in MEINEM mund nicht vorstellen, bei anderen ist das okay^^)

aber ich hab angst und bin aufgeregt!!!!:???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Bellamarie,

wie geht es dir denn soweit? Immer noch Angst?

Ich bin jetzt in der gleichen Situation wie du: Habe diesen Donnerstag meinen ersten Zahnzieh-Termin. :-? Mir werden höchstens 2 auf einmal genommen, da mir die Ärztin gesagt hat sie dürfen nicht mehr alle auf einmal nehmen …*Die Woche drauf habe ich meinen zweiten Termin.

Ich bin wirklich schon ziemlich nervös. Mir macht nicht so sehr das Zähne ziehen selbst Angst, sondern meine Befürchtung, dass ich vielleicht dann oben zuviel Platz habe und dann zwar schön gerade Zähne aber dann zu große Lücken dazwischen. :-? Ich weiß, diese Angst ist wahrscheinlich lächerlich und ich vertraue meiner KFO, aber ich denke jeder kriegt kurz vor Beginn der Behandlung nochmal so richtig Sch...

Ich wäre froh wenn jemand Bellamarie und mich ein bissl beruhigen könnten diesbezüglich. Ich bin schon ganz zappelig vor lauter Nervosität.

Was darf man dann eigentlich essen und was nicht nach dem Zähneziehen? Sollte man dann keinen Sport machen? Ich bin wirklich über jede Antwort dankbar! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

4er und 5er ? Meinst du nicht die 8er? (Weisheitszähne)

4er und 5er wären ja Backenzähne!

Also falls es die Weisheitszähne sind würde ich alle auf 1x machen lassen. hab ich auch so gemacht. Nach 20 min war alles vorbei uns lass dir schon vorm rausmachen Kortison geben, dann wird das alles nicht so dick! Ich hatte z.B. gar keine "Hamsterbäckchen". War nur etwas gelb bzw. blau.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

4er und 5er wären ja Backenzähne!

4er und 5er sind die vorderen Backenzähne, die Prämolaren; es ist gar nicht ungewöhnlich, dass die 4er gezogen werden, das wurde bei mir auch gemacht und hab es schon bei einigen anderen Berichten gelesen, dass so verfahren wurde.

Was das Essen betrifft, war es bei mir so (ist schon 12 Jahre her glaube ich, ich hoffe, ich habs noc richtig in Erinnerung), dass am Tag der Extraktion nur ganz flüssige Sachen gegessen werden konnten. Danach wird es dann auf jeden Fall besser. Ganz heiße oder stark gewürzte Speisen sollte man auch vermeiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es sind wirklich die 4er oben und die 5er unten, dafür darf ich die weisheit dann behalten...

die lücken werden dann nach dem einordnen bei mir von hinten aufgeschlossen, sonst krieg ich nen offenen biss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh... ok. es sind echt die 4er und 5er...

gut so viel Erfahrung hab ich mit Zähne ziehen nicht.

Ich weiß nur wie welcher heißt (*G*)

Ich würd trotzdem alle auf 1x machen lassen, dann hast du es hinter dir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm...

Ich durfte mir damals Musik mitnehmen!

Frag doch bei dir nach ob du das auch darfst. Dann kannst du dich darauf konzentrieren, und die Zeit vergeht noch schneller.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich weiß jetzt näheres:

am 25.10 kriege ich separiergummis, am 26.10 die spange inkl. bebänderung, trotz damon!

im laufe der nächsten 14 tage habe ich also zeit mich um meine vier zähne zu kümmern, die raus müssen, weil ich die nächsten 2 wochen herbstferien habe...

heute habe ich mir elmex intensivreinigung angeschafft, empfohlen vom kfo... und von einigen aus diesem forum...

der kfo war ganz überrascht, was ich mir schon alles an wissen angeeignet habe^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Bellamarie,

na das hört sich ja gut an! :) Mein Extraktionstermin (der gestern gewesen wäre) wurde jetzt nochmal verschoben, weil meine KFO noch kontrolliert ob es bei mir mit Damon ohne ginge. Aber sie befürchtet es wird nicht gehn, einfach viiiiieeeel zu wenig Platz. ;) Naja mal sehen. Weißt du deinen Extraktionstermin schon?

Ich hatte am Donnerstag auch voll Panik bevor ich zur KFO ging (hab gezittert, mein Herz hat gehämmert wie wild, mir war richtig schlecht, paar mal dachte ich ich kipp gleich um). XD Alles umsonst weil der Termin verschoben ist. Naja, dafür wirds hoffentlich beim nächsten Mal net so schlimm. ;)

Bei mir werden alle 4er genommen, also die ersten Backenzähne gleich nach den Eckzähnen (sofern es mit Damon nicht ohne geht). Also das stimmt sicher! Ich glaub die Ärzte nehmen lieber die als die Weisheitszähne weil die WHZ mehr Wurzeln haben. Also bei mir sagte sie aufmunternd dass ich dafür die Weisheit behalten kann. ;)

@limahong: Bei dir wurden auch 4 Zähne genommen? Wie lang ist dass den her? Kannst du schon was sagen zum Ergebnis im Nachhinein? Schließen sich die Lücken eh ordentlich? ;) Sorry für meine anstrengenden Fragen, bin auch nur furchtbar nervös.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh, jetzt gleich??? Na dann send ich dir mal GAAAAAAANZ VIEL MENTALE KRAFT UND MUT, werd an dich denken und die Daumen halten! Du schaffst das! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

er hat leider doch nichts gemacht...

jetzt muss ich noch bis zum 20. zittern....

wuähhhhh!!!!

zwei sitzungen, einmal rechts einmal links...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Bellamarie,

hmmm die Warterei ist manchmal echt lästig. :S Ich hab letzten Donnerstag ja auch gezittert aber es ist ja verschoben worden (allerdings auf meinen Wunsch). Wovor hast du denn genau solche Angst? Vorm Ziehen, den Schmerzen? Oder Angst dass vielleicht nachher zuviel Platz ist (das war meine große Angst)?

Wenn du irgendwie noch Bedenken hast kannst du sicher noch mit deinem KFO reden, der kann dir sicher versichern dass das am Ende alles passt (hat meine gemacht, jetzt gehts mir ungemein besser)! :) Außerdem haben das schon viele gemacht (Zähne ziehen), letztens erst mein Onkel und eine meiner Arbeitskolleginnen. Denen geht es heute allen gut! Ich bin sicher auch du schaffst das!!!

Außerdem musst du dir immer denken es könnte schlimmer sein: zum Beispiel eine Kiefer-OP! Viele müssen da viel Schlimmeres durchstehen. Ich weiß, das ist jetzt vielleicht kein Trost, auch ich muss mir das regelmäßig sagen wenn ich mal wieder Angst vor meiner Behandlung bekomme, aber dann bin ich wieder froh dass es bei mir doch „so einfach“ zu behandeln ist.

Du kannst dir hier wirklich jede Angst von der Seele schreiben, dazu ist das Forum da! :) Es beruhigt dich hoffentlich auch wenn du hier schreiben kannst. Wir fühlen alle mit dir (ich ganz besonders, weil bei mir ziemlich sicher das selbe gemacht wird). Versuch dich nicht zu sehr reinzusteigern, langsames Atmen hilft oft um sich ein bissl zu beruhigen. Wie gesagt hilft vielleicht auch ein Gespräch mit dem KFO bzw. mit Betroffenen, die das Gleiche schon hinter sich gebracht haben. :)

Bezüglich den 2 Terminen zum Ziehen: Ist vielleicht schwieriger, dass man sich beim zweiten Mal überwindet hinzugehen, andererseits kannst du dann zumindest nach der Extraktion zumindest auf einer Seite kauen und was essen. ;) Und wie ich glaub ich schon erwähnt habe dürfen nicht alle 4 auf einmal genommen werden (vielleicht ist das bei den Weisheitszähnen anders weil irgendwer gemeint hat er hat alle 4 auf einmal rausbekommen).

Ich bin gespannt was bei meinem Gespräch am Do rauskommt, also ob Zähne gezogen werden. Ich denke aber es wird dabei bleiben, dass ich 4 Zähne ziehen muss. Werd also genauso Angst haben wie du. ;)

Also am besten du isst jetzt nochmal alles, wo du denkst das wird anschließend nicht mehr so einfach sein mit Spage. Das lenkt sicher auch ab. ;) Einfach genießen! Und denk immer dran, dein KFO passt sicher gut auf dich auf, er weiß was er tut. Wenn er sich nicht sicher wäre würde er es nicht machen.

Außerdem bekommst du sicher eine ganz gute Spritze damit du nichts spürst.

Mir wurde einmal ein Milchzahn gezogen weil er nicht ausfallen wollte. Es war nicht schlimm (obwohl ich keine Spritze bekommen habe, nur ein in ein Betäubungsmittel getränktes Wattebauscherl wurde um den Zahn geschmiert). Ist natürlich bei einem bleibenden Zahn was anderes, weil man Angst hat, da kommt ja keiner mehr nach. Aber ich bin sicher du schaffst das! :) Wir schaffen das beide! Nur Mut!

*dich ganz fest knuddel und drück*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich glaube ich habe noch nicht einmal angst vor schmerzen.

ich habe angst davor, dass ich das reißen spüre, hin und her, vllt geräusche höre usw...

ansonsten habe ich keine ängste, auch nicht, dass lücken bleiben, denn mein engstand ist extrem, 2/3 der geschaffenen löcken werden zum einordnen benötigt, der restliche platz wird von hinten zugezogen...

ich wred mir tatsächlich musik mitnehmen und meine mama, vllt ist es dann besser

danke für deinen trost, wünsche dir auch ganz viel glück

wann ist denn dein termin? meine sind am 20. un 21

am 25 separiergummis und am 26. krieg ich dann mein damon system

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann verstehen dass du da Angst hast. Nimm dir auf jeden Fall Musik und deine Mutter mit, das hilft sicher. ^^ Du wirst das auf jeden Fall schaffen!

Achso verstehe, wenn du so Engstände hast brauchst du dir deshalb wegen Lückenschluss keine Sorgen machen. Ich habe diese Angst eigentlich nur im OK, da kommt es mir einfach vor als wäre da dann zuviel Platz. :S

Aber ich habe jetzt nochmal ein Gespräch morgen wo wir klären, ob es bei mir vielleicht doch anders ginge (ohne Extraktion). Steve, der Arzt hier im Forum meint, er würde bei mir vorschlagen besser die Weisheitszähne als die Prämolaren zu nehmen, da die Weisheitszähne nicht so wichtig sind wie die anderen. Und dann würde er alles nach hinten schieben (mit Damon) damit die anderen vorne Platz bekommen. Hast du deine WHZ noch?

Also ja, ich werde morgen sehen was rauskommt bei dem Gespräch. Bin schon sehr gespannt und nervös.

Also ich wünsche dir wirklich alles alles Gute für die zwei Termine. :) Ich bin sicher du wirst das ganz toll meistern und es wird halb so schlimm. Wenn du Angst hast denk an all die, die das schon durchgemacht haben (teilweise auch schlimmeres). Du schaffst das sicher genauso gut. :) Und in wenigen Tagen ist alles vergessen.

gglg *hug*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hoffentlich behälst du recht!

meine weisheit habe ich auch noch, die muss danach wahrscheinlich raus. wenn ich glück habe, dürfen sie bleiben, wenn ich pech habe nicht. das entscheidet sich aber nach der spange!

ich habe wohl wirklich einen tierischen engstand.

na denn, ich drücke dir auch ganz doll die daumen. mp3-player und mama sind schon vorbereitet^^

lg und viel glück an alle die das auch noch vor sich haben

nadine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

halloooooo^^

heute habe ich die ersten beiden zähne gezogen bekommen

es war gar nicht schlimm, überhaupt nicht! die spritze habe ich gar nicht gespürt, unten musste nachgespritzt werden, machte aber nichst!

naja, morgen kommen die nächsten beiden raus

das einzige was ist ist, dass es jetzt wehtut und nässt...ist total ätzend...

aber zahnfleisch soll ja schnell heilen!

an alle die das auch grad durchstehen oder davor sind: ich drück euch die daumen, dass es so gut läuft wie bei mir!

alles gute

eure nadine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden