Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
loulou

hi

hallo,

ich hab zwar schon munter hier drauf losgeschrieben, weil ich es mit den fragen so eilig hatte, aber ich nun stelle mich doch noch mal hier vor:

ich bin37 jahre alt und bekomme wegen eines persistierenden milchzahnes ein zahnspange.

als ich klein war, mit ca 12, hatte ich schonmal eine zahnspange (eine lose) wegen meiner hasenzähne. damals wurde das recht gut behoben. mein damaliger kfo hatte eine alternativmedizinische therapie angewendet.

mittlerweile sind meine zähne wieder krumm, da sie durch die weisheitszähne unten verschoben worden sind. vielleicht bekomme ich auch das mit einer zahnspange wieder hin :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0