aniza85

mal eine frage zu kosten bei einer Zahn spange

Hallo ihr lieben ich blicke gerade garnicht mehr durch. Habe heute einen Brief meiner Krankenkasse bekommen indem steht das sie meine Kieferorth. Behandlung die wohl um 3472 Euro kosten wird übernehmen. Was ist denn darin alles enthalten? Dazu habe ich private kosten von 20Prozent das ist ja normal aber dann noch eine behandlungs Empfehlung von meiner kfo über 1250 Euro die ich auch zahlen muss ich blicke nicht mehr durch könnt ihr mir helfen? Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Die Behandlung ansich ist das, was die Kasse zu 100% übernimmt.

Das, was Dir Deine KFO "empfohlen" hat sind freiwillige Zusatzleistungen, die Du nehmen kannst, nicht musst. Hat sie Dir nicht gesagt, was darin enthalten ist?

Frag' bitte danach bevor Du irgendetwas unterschreibst oder bezahlst. Das sind freiwillige Wahlleistungen, die Du aussuchen kannst.

zB bestimmte Brackets, Thermobögen, Retainer (den nehmen!) etc.

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sind freiwillige Wahlleistungen, die Du aussuchen kannst.

zB bestimmte Brackets, Thermobögen, Retainer (den nehmen!) etc.

VG

Neben den Kassenleistungen kann der KFO AVL anbieten

Außervertragliche Leitungen,

diese sind frei wählbar und selbst zu bezahlen.

Servus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo danke ich stand voll auf dem schlauch aber habe eine konkrete kosten Aufstellung der Zusatz Leistungen bekommen werde die auch wohl in Anspruch nehmen danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden