Tricky87

Plattenentfernung

Mich wundert es ,wenn ich hier bei allen lese,dass sie Ihre platten entfernen lassen. Ist das bei allen so oder kommt es darauf an welche OP gemacht wird?

Denn mein Chirurg meinte,dass die Platten drinnen bleiben.Er benutzt wohl Platin oder Titan,was ohne probleme drinnen bleiben kann.Er hat sogar gesagt das er Patienten hat,die schon seit 10 Jahren oder so ihre Platten noch drin haben ohne das es Probleme gab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hey Tricky!!

Das gleiche ist mir auch schon öfters durch den Kopf gegangen!!

Hatte vor kurzem eine Bimax Op, und der Professor sagte mir, dass die Platten in einem halben Jahr ungefähr wieder raus müsssen...

Wollte ihn eigentlich fragen wieso sie überhaupt raus müssen doch war vor und nach der Op irgendwie nicht im stande dazu und hab nicht dran gedacht :wink: Wäre jedoch eigentlich schön wenn sie drin bleiben könnten, doch habe hier auch schon gehört, dass viele meinten, dass man die Platten spürt ...Hoffe auch noch auf Antworten :mrgreen:

lg,maya

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist wirklich unterschiedlich von Chirurg zu Chirurg. Meiner will sie "irgendwann mal" rausholen, aber "solange keine Probleme sind, koennen sie auch drinbleiben". Es gibt nur noch nicht so viele Langzeiterfahrungen mit Titan.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Ich wurde am 16.11.05 operiert - OK-Vorverlagerung. Meine Platten kommen am 06.06.06 (!!!) raus. Die Uni Mainz meinte, das müsse so sein...

Ciao Silvia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was für ein Tag :mrgreen:

Mich würd auch interessieren wie das so bei Kälte ist,wenn man solch Platten drin hat? Wird das irgendwie beeinflusst? Sprich werden diese Platten dann kälteempfindlich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, ich hab meine Bimax seit 8Wochen hinter mir, die 6Platten bleiben drin!!!

Bei vielen werden sie rausgenommen, doch mein Arzt meinte, wenn sie nicht stören, dann gibt es keinen Grund die Platten zu entfernen und sich nochmal einer Op zu unterziehen. Das Material ist ja das Gleiche, wie bei zahnimplantaten und die bleiben auch für immer drin.

Solange sie nicht stören, bleiben sie bei mir drin. Man merkt die Platten gar nicht, auch keine Temperaturunterschiede!

Fühlt sich an wie immer!!!:-D

Liebe Grüße Silke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Also ich merke meine Platten. Jedenfalls die im OK. Habe enau an den Stellen, an denen die Platten sitzen Schmerzen in Zahnwurzel und Zahnfleisch. Zwar nicht immer, aber beim Zähneputzen auf jeden Fall.

Und im UK sind sie sehr gut tastbar und das fühlt sich einfach wiederlich an. Also ich werde sie rausnehmen lassen, sobald das möglich ist. Wenn ich allerdings kene Probleme damit hätte, würd ich auch überlegen sie drinzulassen. Warum sich nochmal unters Messer legen, wenns nicht sein muss!

LG!

Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

mir ging es genauso wie Annamaria. Ich habe die Platten mit der Zeit auch immer mehr gespürt und war einfach nur gottfroh, als der ganze Mist endlich raus war!

Die Entfernung der Platten war bei mir übringens im Vergleich zur Haupt-OP, wie von den Ärzten aus vorausgesagt, gar nicht schlimm.

Die Schwellung war in den ersten Tagen zwar vergleichbar mit der vorherigen, aber sie ging wesentlich schneller zurück. Nach 2 Wochen hat man so gut wie nichts mehr gesehen. Ich kann da wirklich allen, die die Metallentfernung noch vor sich haben, nur Mut machen! :-D

LG,

Julia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey!

Also ich bin frischoperiert (BIMAX, 1 Woche) und meine Platten sind in einem Jahr zu entfernen. Für den Doc (Wangerin,Stuttgart) stand die Option sie drin zu lassen nicht zur Debatte.

Meine Frage jetzt aber:

Werden die Platten ebenfalls von innen entfernt?

Eine Bekannte meinte, die Platten würden von aussen herausgemacht, und es blieben Narben zurück. Ich kann mir das fast nicht vorstellen. Wer hat Erfahrungen gemacht?

Grüße,

Lisa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Lisa

wie geht es dir?

ich war mit beccy kurz bei dir im Krankenhaus

so weit ich weiß werden die Platten auch von innen entfernt

sichtbare Narben gibts bei Kieferoperationen, so weit ich weiß, nicht

Gruß Heiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bekommt man eigentlich nach der Metallentfernung die Nachtzahnspange in den Mund? Falls nicht... besteht dann nicht die Gefahr, dass sich die Zähne wieder negativ verschieben....?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo oliver, die plattenentfernung hat nix damit zu tun, dass sich zähne oder kiefer wieder verschieben - der knochen ist ja dann längst zusammen gewachsen und alles ist stabil.......

jedoch haben viele nach entfernen der zahnspange retainer (unabhängig von den platten)!

vlg!

nic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Nic, wie ist das in der Nacht mit soviel Kunststoff im Mund? Da ist doch alles trocken, oder? Gruß matteo:-D

Ist das nicht ungewohnt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich meine den Ratainer Kunsstoff:mrgreen:

Ja ist klar, den Retainer hinter den Zähnen. Da sind ja nur Kunststoffperlen. Aber ich meine den losen Retainer, das sind doch Platten, normalerweise.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe meine platten entfernen lassen, als noch meine zahnspange drin war......aber du hast recht, wenn man einen retainer tragen würde wär der mund bestimmt rel. voll, aber ich denke das wäre nicht so das problem, aber da können bestimmt andere besser berichten ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, sorry , war mal kurz bei ebay gucken. Ja, gut, ich hab meine Bißschiene drin. Wenn ich Alkohol getrunken habe, oder schwerverdauliches, hab ich den Eindruck, dass alle Flüßigkeit aus dem Mund verschwindet. Manchmal ist das sehr komisch. Da bleibt echt die Zunge hängen. Dann heißt es nachts zum Wasserhan rennen. Gruß matteo:lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden