Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Kevin225

WEisheitszähne - Mund geht nicht auf.

Hi, mir wurden 4 WZ gezogen dies ist 2 Tage her und jetzt bekomme ich mein Mund nur soweit auf, das nur 2 finger rein passen.

legt sich das wieder ?

oder ist vlt. i-etwas schief gelaufen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Das ist total normal! Gib deinen Kiefergelenken Zeit, diese Strapazen zu verarbeiten. Erzwinge nichts, dann gehts am Schnellsten :) Nach ner Weile ist die Mundöffnung wie vorher auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, aber nach zwei Tagen wirst du wohl kaum schon Physio verschrieben bekommen! Denn die meisten Ärzte warten erst mal ab, ob der Körper das nicht allein hinbekommt. Bei mir hat das damals vielleicht 2 Wochen gedauert. So viel Geduld sollte man mit seinem Körper schon haben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem ich alle 4 Weisheitszähne gezogen bekommen habe, lag ich 4 Tage flach, aber ansonsten eigentlich keine Probleme :)

Seit Ihr auch traurig über die "verlorenen" Zähne?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem ist wahrscheinlich haben deine Weisheitszähne gedrückt. Nachdem sie jetzt draussen sind bewegen sich deine Zähne ein bisschen. Dadurch ändert sich dein Biss. Das gefällt deiner Kiefer Muskulatur nicht so ganz. Deshalb gibt es Schwierigkeiten mit der Mundöffnung.

Passiert eigentlich immer wenn sich die Zähne bewegen. Die stärke der Einschränkung hängt von der Schnelligkeit der Zahnbewegung ab. Müsste aber relativ schnell wieder vorbei gehen.

Traurig bin ich nicht. Bin froh das ich es hinter mir habe. :-) Die Zähne braucht heutzutage kein Mensch mehr. lol

Grüße Miro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seit Ihr auch traurig über die "verlorenen" Zähne?

Ja, jeden einzelnen. Glaube, in Asien hat jeder Zahn eine bestimmte Bedeutung und bestimmte Beziehung zum Rest des Körpers. Kann mich irren. So überflüssig wie die Wolfszehe beim Hund werden Zähne, WZ und andere erst recht, nicht sein. ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Seit Ihr auch traurig über die "verlorenen" Zähne?

Naja eigentlich nicht, da sie bei mir noch gar nicht draußen waren, als sie gezogen wurden und weil ich sie ja zu hause habe in einer kleinen Box ^^ ich hab sie behalten, alsp habe ich sie auch nicht wirklich "verloren" ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seit Ihr auch traurig über die "verlorenen" Zähne?

Gar nicht. Zwei mussten schon raus, da waren sie noch im Kiefer. Einer davon wuchs mit der Kaufläche in die anderen Zähne und der andere nach außen Richtung Wange. Da war nix zu machen...

Die anderen zwei sind dann raus gekommen, hatten aber ohne das Gegenstück keine Funktion. Und der Abstand zum nächsten Backenzahn war zu eng für Zahnseide. Als die Weisheitszähne dann meinten, Karies kriegen zu müssen hab ich sie halt ziehen lassen.

Ich glaub, für die Bimax hätten sie dann eh raus gemusst, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0