Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
rosenkind

durchscheinende Zähne und noch paar Fragen

Hallo,

ich hab meine Spange jetzt seit ca. 3 Wochen. Und hab mal wieder ein paar Fragen ;)

Im UK die vorderen Zähne scheinen mir irgendwie durchsichtig zu werden und sind auch etwas empfindlich, das Zahnfleisch ist aber nicht zurückgegangen, kann das trotzdem am Zahnschmelabbau liegen? Wenn ja, was tu ich dagegen?

Ich kann immer noch keine sehr harten Sachen wie z.B. Kekse oder so essen, ist das normal? Mein Freund meinte, dass ich mittlerweile wieder alles essen könnte und da wohl was nicht in Ordnung wäre. Manchmal schmerzen die Backenzähne an der rechten Seite mal an der linken (Metallringe), aber nur beim Essen, in Ruhe merk ich die Spange nicht.

Mein Kfo hat mir das Sensodyne Pro Schmelz Fluorid Gelee mitgegeben für 1-2 mal wöchentlich. Brauch ich dann das Elmex Gelee auch noch zusätzlich?

Ich putze meine Zähne mit verschiedenen Zahncremes tgl. 4-5 mal (2mal für 2 minuten).

Ich möchte nichts falsch machen und bin sehr überempfindlich, deswegen wäre ich über eine Antwort sehr dankbar :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Rosenkind,

Meine Zähne sind seit Einsetzen der Incognito Spange auch etwas durchsichtig geworden. Allerdings habe ich eher den Eindruck, als ob die Spange einfach von hinten durchschimmert.

4 - 5 Mal am Tag die Zähne zu putzen ist m. E. aber echt zuviel und sicherlich nicht so toll für Deinen Zahnschmelz. Wenn die Zähne ohnehin schon schmerzempfindlich sind, solltest Du das etwas reduzieren.

Härtere Sachen konnte ich bereits nach ein paar Tagen wieder schmerzfrei essen, allerdings tut mir immer mal der eine oder andere Zahn etwas weh.

Liebe Grüsse

Mauto

Du solltest den Thread nicht unter "frag die Logopädin" einstellen; die wird Dir dazu wohl nicht weiterhelfen können.

bearbeitet von Mauto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich haben ja zum zweiten Mal jetzt eine feste Spange und das mit der Zahnhygiene kann man auch übertreiben - gerade wenn mein etwas empfindliche Zähne hat ist 5 mal täglich putzen glaube ich auch für den härtesten Zahnschmelz eine Herausforderung. Vielleicht kannst du anstelle des Putzen es gelegentlich mit einer sensitiven Mündspülung versuchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Zähne sind auch so schmerzempfindlich. Richtig harte Sachen kann ich selten essen. Nach dem Wechsel der Bögen kann ich erstmal nur weiche Sachen essen. Und mit meinen Schneidezähnen kann ich seit Einsetzen der Spange nicht mehr beißen, weil die so weh tun.

Ich hab mir jetzt die Elmex Sensitiv Expert Zahnpasta gekauft und bin damit sehr zufrieden. Die Mundspülung dazu wurde mir auch vom KFO empfohlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe auch im UK vorne etwas durchsichtige Zähne oben bekommen.

Woher kommt das und was kann man dagegen tun?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oh, da bin ich wohl verrutscht, wollte es eigentlich unter Kieferorthopäden posten, sorry

So dann hab ich dich mal verschoben wie du es wolltest :wink:

Lg. Diana !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0