Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Febru

Persönliches Schreiben dazulegen?

Hallo Ihr Lieben.

Ich haben jetzt einen Kostenvoranschlag bekommen, soo viel geld :( ,den ich bei der Krankenkasse (gesetzlich) einreichen muss. Geplant sind mehrere Implantate auf die dann Brücken kommen.

Auf dem Zettel steht aber z.b. nicht dass die ganze Sache bei mir nicht mein Verschulden ist, ich habe 22 Nichtanlagen. (Hatte jetzt vor rund 3 Monaten einen Knochenaufbau in beiden Kiefern und vor nem halben Jahr ne Bimax)

Ich wollte mal fragen ob es vielleicht etwas bringt, wenn ich noch ein persönliches Schreiben mitschicke?

Wie sind da so eure Erfahrungen? Ich hab echt Angst, dass die das nicht zum Größten teil übernehmen. Mein behandelnder Arzt, meinte auch, das es sein könnte, dass die das nicht übernehmen.

Freue mich über Antworten!

bearbeitet von Febru

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Febru,

ich hatte mehrmals versuch mit meiner KK (Barmer) zu verhandeln. Einmal wg. Kostenübernahme für ein Implantat (wg. Fehlbehandlung musste ein Zahn gezogen werden, dann wg. Kiefergelenkbehandlung (wg. falsch angefertigter Aufbissschiene), jetzt wg. kieferorthopädischer Behanlung (leider wieder wg. Fehlbehandlung).

Weder persönlich noch schriftlich hat es was gebracht. Statt normal zu beraten, zitieren sie immer wieder ihre Gesetze. Egal wie und was ich fragte - es kam eine dieselbe Antwort. Leider keine Kostenübernahme. Deswegen habe ich es aufgegeben, und zahle alles selbst.

Dafür habe ich aber letztes mal ein Geschenk von der KK bekommen - eine Zahnbürste :twisted: Das Geld wäre mir zwar lieber, aber das Gesetz sieht es anders.

Viel Glück!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0